Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 26. März 2016

Ösen halt ...

Für mich war das aber eine Premiere. ;-)


Entstanden sind hier ein paar 'Schlafshorts'.
Genäht habe ich nach dem Schnitt von lillesol und pelles basic Nr.4 Freizeithose. Hier in der Länge entsprechend gekürzt .... es soll ja wärmer werden. ;-)
Mit dem Band kann ich die Weite regulieren und es sieht doch auch gut aus, oder?


Weil die so gemütlich sind, habe ich gleich ein zweites Paar zugeschnitten, die Stoffe dieses Mal genau anders herum kombiniert.
Hier habe ich ein breites Gummiband eingezogen. Ebenso gemütlich ...


Nun war gestern meine Schwester zu Besuch. Ohhh, die sehen ja gemütlich aus ...
Vom Stoff war noch genügend da. Sie hat sich für die Variante mit dem Gummiband entschieden und wollte den großblumigen Jersey für ihre Hose.

Voilà ... Wunsch erfüllt.


Nun war noch ein Rest vom kleinblumigen Jersey. Das hat dann noch für eine Leggings in Größe 104 für Luise gereicht.


1 Kommentar:

Kunzfrau hat gesagt…

Optimale Stoffverwertung nenne ich das.
Und es soll wärmer werden. So warm, dass du gleich ein kurzes Höschen anziehen kannst :-))
Und Ösen! Davor habe ich auch immer wieder Respekt!

Gruß Marion