Montag, 22. September 2014

Nichts-Halbes-nichts-Ganzes

So heißt die Mütze, die ich hier schon einmal genäht habe.

Aber die erste Mütze ist zu klein. Nun wollte ich gern eine neue dieser Art nähen.
Heute sah ich meine Enkelin in einer dunklen pinkfarbenen Jacke für den Herbst. (Und ich dachte wirklich, wir können diese Farbe auslassen ... Aber nein ...)

Nun habe ich also meine Jerseys durchforstet und habe doch tatsächlich einen passenden Rest gefunden.


Zu diesem Schnitt gibt es nicht viel zu sagen. Die Mütze passt perfekt auf kleine Kinderköpfe. Es reichen kleine Stoffreste. Und nun hat Luise eine passende Mütze zu ihrer neuen Jacke.

Auf geht's, in einen Herbst in pink! ;-)


Kommentare:

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Ist doch perfekt für eine kleine Prinzessin!
Liebe Grüße, Conni

Kunzfrau hat gesagt…

Warum wolltest du die Farbe auslassen! Ist doch schön!!!

Gruß Marion