Sonntag, 5. Januar 2014

Und tschüss ...



Nein, nein ...
der Weihnachtsbaum steht noch da. Bis morgen ...

Aber den Rest habe ich schon wieder verpackt.
Ich habe die winterliche Deko  in der Wohnung noch gelassen, obwohl draußen eher Frühling ist. Aber für Mitte Januar ist es ja etwas kälter angesagt. Dann passt das wieder. ;-)

Und ihr? Wie verbringt ihr den ersten Sonntag im neuen Jahr?
Ich geh' dann mal gleich wieder an die Nähmaschine. Das Projekt ist noch geheim ...


Kommentare:

Froggie hat gesagt…

Du scheinst ja vom Stricken total zum Nähen abzudriften - hmmmm, wird mir nicht passieren ;-)) Aber so eine kleine Maus zu benähen macht ja auch Spaß - kann ich gut verstehen :-)
Weihnachten ist bei uns schon vor einigen Tage entsorgt worden, heute hab ich zwei UfOs geribbelt - ein wahrer Befreiungsschlag!
Einen gemütlichen Sonntagabend
wünscht Dir
Regina

Christin hat gesagt…

Ich habe den ganzen Tag am Schreibtisch gesessen und meine Notizen zum romanischen Verbalsystem nach Coseriu weiter ausgearbeitet. Was man sonntags halt so macht ...
Das Referat dazu werde ich morgen wohl auf dem Niveau "Besser kann ich's jetzt nicht erklären, höchstens lauter." halten.