Samstag, 1. Dezember 2012

Ohne Schokolade ...

ist ein Weihnachtskalender auch sehr schön.


Dieser kleine Engel blickte mir heute früh entgegen. Und einen Schutzengel kann man doch immer gebrauchen, oder?

Weil wir die weihnachtliche Stimmung so mögen, habe ich das Haus schon einmal auf den ersten Advent vorbereitet.
Kommt mal mit!

zwei kleine 'gestrickte' Weihnachtsbäume an einer wahnsinnig stachligen Tanne





Der Türkranz ist eigentlich 'Verschwendung'.
Er schmückt immernoch die Bautür.
(Aber die richtige Tür soll noch vor Weihnachten drin sein.)





Gleich im Flur geht es weiter. Die 'Aufgaben' habe ich hier verteilt.

Der Schneemann bewacht den Schlüsselkasten.





Der kleine Teddy ist verantwortlich für den Schuhschrank.

Dieser Elch im Flur ist 'einfach nur schön'. ;-)




Und am Abend mit Beleuchtung sieht diese Deko am Treppengeländer nochmal so schön aus.


Schnell noch ein kurzer Blick ins Wohnzimmer.

Der Schneemann kümmert sich um den Ofen.
Hoffentlich ist es nicht umgekehrt. ;-)



Und diese vier Wichtel haben es sich an der Seite der Vitrine gemütlich gemacht.
Und selbst im Bad ist es gemütlich.






Im Haus duftet es nach Makronen, die noch im Ofen sind.
So sind wir bestens auf den ersten Advent vorbereitet.

Auch euch allen ein ganz gemütliches, ruhiges, erholsames Adventwochenende.

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Ooo, wie gemütlich.
Dir ein schönen ersten Advent
LG Sheepy

Sockenwonderland hat gesagt…

Ui, Du hast ja schon voll dekoriert. Das muß ich jetzt auch endlich machen.

LG
Linda