Donnerstag, 8. Dezember 2011

Ganz vergessen ...

... habe ich, euch meine zweiten 'Eulenstulpen' zu zeigen.
Sie sind aus meinem Vorrat an selbstgesponnener Wolle. Ich bekam zu meinem Spinnrad 500g Wolle dazu, norddeutsche ... Schafe (hab's vergessen).
Und die habe ich im Herbst versponnen und jetzt für die Stulpen herausgesucht. Die Augen habe ich dieses Mal draufgestickt.
Perfekte Passform, richtig warm. Was will man mehr?

Damit ich beide Stulpen zeigen kann, musste man Mann heute fotografieren. Knips, fertig, das Bild muss gehen.
Und hier ist es ...


Kommentare:

wollspiel hat gesagt…

Hallo Anke,
diese Eulen sehen toll aus. Da ich gerade meine Strickphase habe muss ich die unbedingt auch mal stricken.

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Ja, liebe Anke wunderschön. Und man sieht allein anhand des Fotos, dass sie kuschelig warm sind.
Mach Dir ein schönes Wochenende
-und Gruß an den Fotografen ;-)
Elke

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Kannst Du denn nicht freihändig knipsen ;) *hihi* ....ich kenne das Problem ...
Die Eulenstulpen sind wunderwunderschön! Die Farbe, die Eulen. einfach klasse!
Liebe Grüsse
Dany

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Anke
Ganz tolle Eulenstulpen!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse maggy

Sheepy hat gesagt…

Genau wie ich sie mag, brauchst die wirklich :D, super geworden.
LG Sheepy

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

die sehen Spitze aus ganz tolle Wolle.

LG Alexandra

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Anke
die Stulpen gefallen mir super gut. Deine Fingernägel auch. Schön mal nicht die künstlichen Nägel zu sehen, dass ist ja heute fast schon eine Seltenheit. Gefällt mir;-) Liebe Grüsse, colette