Donnerstag, 13. Oktober 2011

Weil's kalt ist ...

... habe ich gestern Abend mein erstes selbstgesponnenes Garn vom neuen Spinnrad angestrickt.


Ein Loop-Schal und Stulpen sollen entstehen.  Das Muster ist ganz einfach und prägt sich schon nach dem ersten Anschauen ein. Hier hab' ich's gefunden. Hab' vielen Dank dafür Colette.


So passt es. Wir sind am Wochenende letztmalig in diesem Jahr zum Camping unterwegs. In großer Runde lässt man das Campingjahr Revue passieren.
Und da braucht Frau ein Muster, dass sie Beides kann: stricken und schnattern...

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

das sieht ja schon richtig toll aus, das Muster gefällt mir. Habe mir die Anleitung ausgedruckt mal sehen wann mich das Loop-Fieber packt. Die Wolle hast du sehr schön gesponnen.

LG Alexandra

Claudia hat gesagt…

Ein schönes Muster! Der Schal wird bestimmt schön kuschelig!

Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥