Montag, 4. Juli 2011

Ein neuer Harlekin ...

... fängt an zu wachsen.
Auf dem Foto sieht er gar nicht soviel anders aus, als mein erster Versuch. Schauen wir mal, wie es weiter geht.

Jetzt ist der Stand von gestern wieder erreicht. Zwei Mustersätze sind gestrickt.


Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Stimmt es sieht genauso aus wie dein erstes aber schön mir gefällt die Farbe auch sehr gut. Viel Spaß beim stricken!

LG Alexandra

Froggie hat gesagt…

Hmm, kann es sein, dass es das erste IST? Guck mal, oben rechts der Faden läuft ganz genauso auf beiden Fotos und unten die zwei größeren Maschen im dritten Rapport... Egal, ich bestaune Deine Geduld und hoffe, es bleibt bei einmal ribbeln. ICh hab auch ein Tuch mit Fast-Lacegarn angefangen, eine Windsbraut, klar, und finde, wenn man sich da erstmal eingefummelt hat, geht das wirklich ganz gut.
Also dann, komm gut weiter voran und liebe Grüße - Froggie

Kunzfrau hat gesagt…

Also ich finde schon, dass er anders aussieht. Der Glattrechtsteil ist doch viel besser zu erkennen. Und denke dran: Du strickst eben Lace. Da ist das nicht so fest wie sonst.
Ich meine, dass es jetzt gut ist und nach dem Spannen toll aussehen wird!

Gruß Marion