Freitag, 15. April 2011

So fängt das Wochenende schön an ...

.. mit einem Kromski Sonata Spinnrad bei mir zu Hause. Gestern Abend habe ich (jaaa, ich ganz allein) mein Spinnrad zusammengebaut. So sieht also mein aktueller Lieblingsplatz aus.


Allerdings hat mein Mann mich in den Wintergarten verbannt, da das Spinnrad nicht ganz lautlos seinen Dienst tat. Ich konnte heute erst mit Herrn Lauer telefonieren, um zu fragen, ob ich an dem Spinnrad auf Probe auch mit Öl oder anderen Schmiermitteln arbeiten darf.
Man darf, also hat mein Mann es vorhin ein bisschen geölt. Nun läuft es lautlos. Aber dennoch ist es nicht einfach einen gleichmäßigen Faden zu spinnen. Da wird das wohl mein 'Übungsgarn'. Mal sehen, ob es nach dem Verzwirnen zum Stricken gebrauchen ist.


Ich weiß, verbesserungswürdig, aber ich zeige es euch dennoch. Ich bin soo stolz drauf.

Einen tollen Start in ein sonniges Wochenende wünsche ich euch allen.

P.S. Mein linker Zeigefinger tut weh, man glaubt es kaum. 'Gott sei Dank' bin ich heute Abend noch einmal dienstlich unterwegs (Unsere französischen Gäste sind im Hause). So kann sich mein Zeigefinger bis morgen erholen.

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Das sieht doch klasse aus,verzwirne es mit einem schönen Seidengarn
(Seiden Nähgarn z.B.)
und du hast ein schönes Artyarn,daraus lässt sich viel stricken
Liebe Grüsse
Patricia

Sheepy hat gesagt…

Ich freue mich richtig für dich mit und ehrlich dein Garn sieht doch schon Klasse aus. Das mit dem verkrampften festhalten legt sich auch noch. Ich darf gar nicht an meine ersten Spinnversuche denken.
Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, Wolle hattest du ja genug vorrätig. :-))))
LG Sheepy

Alexandra hat gesagt…

Ich freu mich mit dir liebe Anke, das sieht schon richtig klasse aus und es wird von mal zu mal besser, immer schön dran bleiben. Freu mich schon auf weitere Bilder.

LG Alexandra

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Solange Dir nicht der Stinkefinger weh tut ist das alles nicht so schlimm ;)
Ich wünsch Dir ein schönes, warmes Wochenede und gute Spinnereien. Ich kenn mich da nicht so aus, aber der Faden sieht super aus! Und diese tollen Farben!! Wow!
Liebe Grüsse
Dany, der es eigentlich gar nicht nach Spassen zumute ist

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Anke
das sieht aber super aus! Tolles Spinnrad hast du da, das würde ich schon auch gerne mal ausprobieren.
Gute Besserung dem Finger;-))
Herzliche Grüsse, colette

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Hallo Anke,
das gesponnene sieht klasse aus auch die Pastelltöne gefallen mir richtig gut.
Ich war am Anfang als ich das Spinnrad hatte immer froh wenn ich was Wichtiges erledigen mußte da ich sonst nicht von meinem Rädchen los gekommen wäre :-)))
Geht es dir nicht auch so?
Das mit dem Finger kenn ich,war bei mir auch so.
Wünsche dir weiterhin viel Spass und Erfolg ( den hast du ja schon) mit dem Rad!!!

LG Lydia

Schattenspinner hat gesagt…

Hey - das klappt doch schon gut! Ich freu mich für Dich, dass Du nun auch Dein Rädchen hast. Und wie kommst Du damit zurecht? Wird das deins oder willst Du erst noch andere ausprobieren?
Viel Spass weiterhin!
Liebe Grüsse
Inge