Sonntag, 6. Februar 2011

Geheime Mission beendet


NUN SIND SIE VERSTRICKT!
Meine ersten Mojos sind entstanden. Ich hoffe und wünsche, dass sie den Trägern Glück bringen, wie es die Mojos versprechen.

Das erste Paar bekommt meine Mutti (sie hat heute Geburtstag und liest hier mit, deshalb geheim!).
Dann habe ich zwei weitere Paare für meine Schwestern verstrickt.
Ein Paar bekommt auch meine Freundin zum 50. Geburtstag (der war gestern).Und nun stricke ich gerade am letzten Sockenpaar in meiner Lieblingsfarbe.

Ich zeige sie euch mal.



Wie ihr seht, sind meine Socken noch in Arbeit. Es ist erst einer fertig, der oben quer im Bild liegt.
Ich habe den Schaft so lang gestrickt, damit ich so ein Magico-Knäuel mal wirklich aufbrauche. Hoffentlich habe ich mich, was die Länge des Schaftes betrifft, nicht verschätzt.

Damit man sieht, dass sie mit Liebe gestrickt sind, habe ich sie zum ersten Mal mit Sockenschmuck verziert.
Schaut mal, welche ich verwendet habe:





Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Was für tolle Socken und die Farben ein Traum. Der Sockenschmuck ist total süß und eine wunderbare Idee, ist schon gespeichert.

LG Alexandra

Kunzfrau hat gesagt…

Die Farben sind ein Traum!!!

Gruß Marion

pinkpaillette hat gesagt…

Aha, jetzt wissen wir es!
Das ist ja ein riesen Projekt. Soviele Sockenpaare! Wundervoll sind sie, wirklich traumhaft. Der Sockenschmuck gefällt mir auch sehr gut.
Herzliche Grüsse, colette