Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Farbrausch ...

... heißt mein Tuch, welches Luise hier präsentiert.


Schon mehrfach gestrickt, gefällt es mir doch immer wieder. Wer es mal versuchen möchte, findet hier zur Wolle auch gleich die Anleitung. Für mein Tuch habe ich 150g verstrickt, kein Wollanteil, so dass es am Hals nicht kratzen sollte.
Weich und kuschelig ...

... und auch in seinem Farbwechsel mag ich es sehr.


Ansonsten haben wir hier gebastelt mit glitzernden Blumen, die der Weihnachtsmann gebracht hatte.
Die Herzen habe ich vorgemalt und Luise hat andächtig ihre Glitzerblümchen auf der Linie verteilt.



Hier zeigt sie euch das Herz für ihre große Schwester noch einmal genauer. ;-)


Ansonsten hat sie Pizza serviert. Die war natürlich auch sehr lecker.


So genießen wir die Zeit zwischen den Jahren und freuen uns schön auf eine gemütliche Silvesterrunde mit Freunden bei uns zu Hause.

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Kuschliger Schal

Eigentlich sollte es noch ein Weihnachtsgeschenk werden. Aber da habe ich die Strickzeit wohl etwas unterschätzt.
Kuschlig weich, ganz leicht ... so wärmt dieser Schal. Beim Muster habe ich mich von diesen Stulpen namens 'Winterleaves' inspirieren lassen. Er ist 25 cm breit und 1,70 lang.
Nun ist er schon verschickt und erfreut hoffentlich die Empfängerin.

P.S. Inzwischen ist er angekommen und gefällt meiner Schwester sehr. Und das wiederum erfreut mein Herz, wenn die Überraschung so gelingt.




Montag, 26. Dezember 2016

Herzlich ...

... grüße ich euch heute, mit meinem neuen Herz-Lesekissen.

Man erkennt es kaum. Das liegt aber wohl an mir. Irgendwo hatte ich die Herzlesekissen mal gesehen und nur die Idee im Kopf gespeichert. Es müssen ja nicht immer Leseknochen sein.
Aber mein Schnittmuster sah flach liegend gut aus. Jetzt, wo es so gefüllt ist, stelle ich fest, dass ich das Herz noch 'bauchiger' malen müsste. Dann wäre die Herzform beim fertigen Kissen noch besser zu erkennen. Es ist dennoch sehr gemütlich. Es ist ein fester Baumwollstoff, den ich mal von IKEA mitgenommen hatte.

Macht es euch hübsch und genießt den zweiten Feiertag!

P.S. Bei uns regnet es gerade in Strömen ...

Sonntag, 25. Dezember 2016

Rotkäppchen und der Wolf ...

... das geht auch für Große, oder?


Der Jersey liegt schon ein Weilchen hier. Es war einfach keine Zeit ihn zu vernähen. Aber, was draus wird, wusste ich gleich.
Endlich habe ich's geschafft.


So abends nach dem Duschen, beim Fernsehen oder auch zum Schlafen trage ich gern eine gemütliche Hose. Als Grundschnitt dient hier jeweils die Freizeithose von lillesol und pelle.
Nach Bedarf gekürzt und mit einem lockeren Bündchen versehen, wird sie mir so manchen Abend ganz 'märchenhaft' erscheinen lassen. ;-)