Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Sonntag, 28. August 2016

Ohne Ösen ...

... geht es auch.
Nachdem ich diese Anleitung gesehen hatte, wusste ich, so mach' ich das. Als die Kordel endlich da war, ging es ganz schnell.



Die Variante die Ecken so schräg abzunähen, finde ich sehr schön. So können keine Ösen ausreißen.
Das hat mein Mann nämlich prophezeit.
Die Größe des Beutels habe ich nach Augenmaß gewählt, die Seile der Beutelgröße angepasst. Also für Luise mit dreieinhalb Jahren ist er definitiv zu groß. Aber da wäre ja auch Paula ... vielleicht gefällt er ihr.

Der Unvollendete ...


Kennt ihr das auch?
Da will man schnell noch etwas fertig nähen. Und dann fehlt Material.
Nun ist es aber schon bestellt und ist dann hoffentlich morgen da.
Aber, wenn man drauf wartet, scheint die Zeit immer besonders lang.
Hier fehlt noch graue Baumwollkordel und die Ösen muss ich noch anbringen.
Ihr wisst schon, was es wird, oder?