Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 13. Februar 2016

Upcycling

Die Tasche zur Tasche ... ;-))

Eigentlich hat mein Kindle schon eine Hülle, eine Lederhülle. Aber von meiner Schwester bekam ich vor einiger Zeit ein paar Sachen, die ich 'nähtechnisch verwerten' durfte. Und die ehemalige Jeansjacke ergab schon diese beiden Topflappen und nun war da noch ein Rest.

Und ich finde, dass der hier richtig gut zur Geltung kommt.



Außen habe ich noch die beiden Taschen, so dass ich schnell auch ein paar Zettel oder andere kleine Dinge verstauen kann.
Wisst ihr, was ich jetzt mache?
Ich stöbere mal ein bisschen im Kindle-Shop ... ;-)

Donnerstag, 11. Februar 2016

Maluka

Ich komme einfach nicht dran vorbei.
Im Urlaub war nach den Pisten immer noch ein bisschen Zeit. Manche verbringen die mit ganz viel Après-Ski ...
Auch ich, aber da gehört unbedingt Wolle dazu.
Gestrickt habe ich im Urlaub eifrig.

Hier zeige ich euch ein weiteresTuch namens MALUKA. Dieses Mal habe ich es aus selbstgefärbter Sockenwolle gestrickt.
100g (420m) reichen für ca. 45 Zacken am Tuch (laut Anleitung sind es wengier).
Aber so ergibt es ein Tuch in annehmbarer Größe, wie ich finde.

Der äußere Bogen misst 1,70m.


Die Bordüre hier noch einmal im Detail.


Die Farben sind nicht ganz exakt wiedergegeben. Es ist ein kräftiges türkis mit dunkelblau, genau mein Beuteschema.
Nun liegt es gespannt zum trocknen. Gleich morgen soll es dann meinen Hals wärmen.

Sonntag, 7. Februar 2016

Carver?

Ich fahr gern Ski. Und das nun schon seit vielen Jahren. Aber dieses Jahr dachte ich ...
ein neuer Carver ... das wärs ... ;-)))


In jedem Jahr komme ich an diesem Schoko-Carver nicht vorbei. :-(
Nur werde ich in diesem Jahr mal versuchen, ihn mir ein bisschen einzuteilen ... :-((

P.S. Der Carver wiegt fast 400g ... nur damit ihr eine Vorstellung von meinem Dilemma habt. ;-)

SCHNEE ...

... kann soo schön sein, wenn er an der richtigen Stelle liegt und man morgens nicht für das Schneeschieben verantwortlich ist.



Auf herrlich präparierten Pisten und bei tollem Sonnenschein haben wir eine Woche in Nassfeld in Österreich verbracht. Das war Erholung pur.
Selbst an die Kleinsten ist gedacht. Am Rand der Piste ein kleines Iglu und der Pilz, für die Kinder, die mal Pause machen bei ihrer Skischule.


Wir wurden im Hotel allerdingt so gut verköstigt, dass ich nun schauen muss, wie ich wieder 'ein paar Gramm' loswerde. ;-)

Sogar zum Stricken bin ich gekommen. Aber es sind noch keine vorzeigbaren Fotos gemacht.