Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Freitag, 25. November 2016

Vergoldet ...

... sind meine Plätzchen zum ersten Advent. Und wie es hier duftet ...


An diesem Goldpulver kam ich nicht vorbei. Fein wie Puderzucker kann man es mit einem Pinsel nach Wunsch auf dem Gebäck verteilen. Die Plätzchen glitzern 'in echt' noch viel mehr, ehrlich ... ;-)

Einen gemütlichen ersten Advent wünsch' ich euch allen.

P.S. Einfach und lecker
       Für die, die auch diese ganz einfachen Plätzchen ohne viel
       Schnickschnack ausprobieren möchten, gibt es hier das Rezept aus
       meiner neuen Zeitschrift 'Rezepte mit Herz'.

       200g weiche Butter, 150 Zucker, 1TL Vanillepaste (oder Vanillezucker),
       330g Mehl, 70g Speisestärke, 1 Pck. Vanillepuddingpulver, 1 Ei (Größe M)
       - alles zu einem Teig verkneten
       - den Teig ausrollen und nach Wunsch Plätzchen ausstechen
       - die Plätzchen bei 140° (Umluft) ca. 10-12 Minuten backen
       - nach Wunsch verzieren
       - GENIEßEN   ;-))

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Hihi, schön, liebe Anke, ein bischen Luxus auf den Plätzchen :O) Eine schöne Idee für kleine Mitbringsel-Tütchen :O)
Ich wünsche Dir ein schönes und gemütliches 1.Adventswochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥