Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Donnerstag, 18. Juni 2015

Shorts und Shirt in Größe 98

Noch einmal habe ich die Hotpants genäht. Der Schnitt empfiehlt eigentlich Frottee, den ich nicht hier habe. Dieses Mal habe ich dünnen sommerlichen Jersey verwendet.
Genäht habe ich die Hose, wie diese.


Dazu gab es auch ein Shirt.


Den Schnitt fürs Shirt habe ich von einem Kaufshirt abgenommen. Der ist ganz simpel, nur zwei Teile. Da schneidet man länger zu, als man näht. Aber am Kinde sieht es prima aus.

Und soll ich euch etwas sagen. Von Kinderklamotten hab' ich jetzt wirklich mal genug ...
Mal sehen, wie lange ... ;-)

Montag, 15. Juni 2015

Eulen sind aus ...

Diesen Jersey, den ich in zwei Farben hier hatte, habe ich hier und hier schon für Luise verarbeitet.
Wenig davon war noch übrig. Aber für eine Radler und ein dazu passendes Shirt hat es noch gereicht.


An den Beinen und am Bündchen der Radler habe ich einen Rüschengummi verwendet, den ich eigentlich mal zum Verzieren für Unterwäsche gekauft habe. Aber hier macht er sich auch ganz gut.
Das Shirt ist ein Antonia-Shirt von f*rbenmix in Größe 92, die Radler dazu nach diesem Schnitt. Das ist noch einmal eine Größe 86/92.
Beide Teile passen diesen Sommer ganz genau.
Aber für den Herbst kann ich schon neue Größen vorbereiten.

Mit Ingwer und Chili ...

... aber total lecker.

Meine Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Ingwer und Chili.


Entsprechend beschriftet wandert 'die erste Charge dieses Jahres' in den Keller und wird dann im Winter unseren Gaumen küssen. Wenn die Konfitüre so schmeckt, wie es im Moment in meiner Küche duftet, habe ich alles richtig gemacht. ;-)