Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Freitag, 3. April 2015

Wiederholungstäter

Hier lag noch ein Strang selbstgefärbter Sockenwolle, 6-fädige Sockenwolle.

Was lag näher als noch ein Tuch für den kühlen Frühling zu nadeln. Es ist entsprechend dicker als das vorher entstandene Tuch und leider auch etwas kleiner. Gestrickt habe ich wieder das Tuch 'Maluka'.


Donnerstag, 2. April 2015

Gemütlichkeit ...

... für Luise.

Ein Schlafshirt nach dem Schnitt der Bethouia-Mini in Größe 98 und dazu eine Hose nach Klimperkleins Freebook für eine Sommerhose.


Und falls es kalte Füßchen gibt, habe ich dazu noch ein paar weiße Schlafsocken gestrickt.

Mittwoch, 1. April 2015

Der Sturm Niklas ...

hat auf unserem Grundstück ganze Arbeit geleistet.



Die Bäume stehen dort schon Jahrzehnte. Sie sind also wirklich nicht klein. Wir mögen den 'Miniwald' auf dem unteren Teil des Grundstücks. Das Taubenpaar, welches sich auf diesem Baum heimisch fühlte, ist heute ganz verwirrt. Es sind zwar noch genügend andere Bäume da, aber 'ihrer' nicht mehr ...

Dienstag, 31. März 2015

Winteranfang?

Soviel zum Thema Frühling ... :-(
Mit meiner Birne Helene konnte ich ihn jedenfalls nicht locken.

Montag, 30. März 2015

Ich will endlich Frühling ...

Vielleicht locke ich ihn ja mit meiner Birne Helene.

Weil der Stoff so farbenfroh ist, habe ich einfach auf den Stiel und das Blatt verzichtet.
Man staunt wieviel Füllung da reinpasst ... Ich muss bald zu I**a Nachschub holen. In den letzten Tagen habe ich nämlich noch mehr Kissen gefüllt. Aber die zeige ich euch später.

Lola ...

... heißt der Schnitt, den ich schon öfter für Luise genäht habe.
Je nach Stoff ist das Ergebnis jedes Mal ein ganz anderes.



Dazu gab es ein Wendemützchen. Aber auch hier werde ich, was die Größe anbelangt, korrigieren müssen.