Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 26. Dezember 2015

Winterspaziergang ...

... im Jahre 2015.


Wenn man das Foto so anschaut, könnte man auch meinen es sei ein Frühlingstag. Und wenn ihr zu Hause meine sprießenden Krokusse und Narzissen sehen könntet, wäre das fast 'ein Beweis'.

Aber nein, damit der Festtagsbraten nicht so auf den Hüften hängen bleibt, haben wir einen Spaziergang gemacht.

Was man da alles sieht.
Zuerst fielen mir beim Spazieren die Schleifspuren über den Weg auf.


Sie kommen aus dem Wald und weisen in Richtung Wasser. Aber wer macht sie?
Also galt mein Blick zuerst dem Waldrand. Der Übeltäter ist schnell erkannt.


Lauter kleine abgenagte Birkenstämmchen, die sich die Bieber dann ins angrenzende Wasser ziehen.


Einen Biber in Aktion haben wir jedoch nicht gesehen. Sie sind doch eher in der Dämmerung  unterwegs.

Wir hatten heute übrigens Sonnenschein, einen wolkenfreien Himmel und 13 Grad Celsius.
Und wie ist euer Winter?

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Meine Winter in der Hauptstadt ist ganz genauso wie deiner. Nur Biberschleifspuren finde ich hier nicht!

Gruß Marion

Gabi S. hat gesagt…

Liebe Anke, auch bei uns Frühlingswetter mit 14 Grad.Bisschen starker Wind und auch keine Biberspuren ☺
Wir geniessen jetzt die Ruhe. Die Familie war Heiligabend und den 1. Tag bei uns.Gestern habe ich die Spuren beseitigt und heute ist ganz ruhig.
Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gabi