Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Freitag, 8. August 2014

Ein Kleidchen ...

... was mir an Luise gut gefiel, habe ich mir genauer angeschaut.
Mein erster Versuch den Schnitt abzunehmen ist recht gut gelungen.






Ausgangspunkt war ein Jeanskleidchen. Es hatte am unteren Rand noch einen Volant. Den musste ich hier leider weglassen, weil der Stoff nicht ausreichte. Dafür habe ich das vorhandene Kleidchen einfach etwas verlängert.
Nun war Luise zwar heute gerade da. Aber da war das Kleid noch nicht mal angefangen. Die Anprobe folgt also noch. Vernäht habe ich den Rest eines elastischen Babycordstoffes, den ich schon für ein Kissen vernäht hatte.

Mein Urlaub geht langsam zu Ende. Ich muss nun doch bald auf dem Schreibtisch Ordnung schaffen. Und weil ich dazu keine Lust habe, fällt mir immerzu etwas anderes ein, was ich UNBEDINGT mal ausprobieren muss. ;-)

Mittwoch, 6. August 2014

Im Grannyfieber


Ich soll hier nur die Fäden verstopfen, gehäkelt sind sie schon.
Zweifarbig wäre doch auch schön, oder?
Das wären nämlich 4 Fäden pro Granny weniger. ;-))
Na ich geh' dann mal ... an mein Grannykörbchen. Und dabei sind das hier erst 100 Stück. Da kommen noch so viel mehr ...

Montag, 4. August 2014

Mousse au chocolat ...

... steht dran.


Aber drin ist etwas ganz Anderes.


So bin ich gerüstet. Aber noch sind ja in Brandenburg Ferien ... :-)))

Genäht habe ich nach dieser Anleitung.
Da ich den Boden nicht ganz so fest wollte, habe ich auf die CD verzichtet und den runden Boden auch etwas verkleinert.  Und selbst so ist immer noch genügend Platz für Stifte.
Innen habe ich normales Wachstuch verwendet. Außen das ist gewachste Baumwolle. Den Boden haben ich mit einem aufbügelbaren Vlies verstärkt.

Bei uns regnet es übrigens gerade. Den Regen haben wir uns aber nach der Hitze auch verdient.
Und ihr so?