Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Freitag, 21. Februar 2014

Hier ist der Wurm drin

Meine Speicherkarten werden nicht gelesen. Ich kann euch also keine Bilder zeigen. Aber die Ideen sind da. Ich habe im Urlaub einen wunderschönen angerauhten Sweatstoff in blau/grau gemustert gekauft. Online noch einmal einen anderen blau/schwarz gemusterten. Beim Schnitt bin ich auch noch nicht ganz entschlossen. Vielleicht ein 'Lady Komet' oder ein 'Malou'. Im Moment tendiere ich zu Malou, obwohl ich den Schnitt vom Lady Komet schon ausgedruckt und die Seiten mühsam zusammengeklebt habe. Das Shirt scheint mir etwas länger und bequemer. Wer sie schon genäht hat, kann mich gern vor dem einen oder anderen 'warnen'.

Nicht nur, dass ich keine Bilder zeigen kann.
Nein, mein Drucker lässt sich auch 'zu nichts überreden'. Und der ist recht neu ... Nun wollte ich das Schnittmuster fürs Shirt Malou ausdrucken. Keine Seite spuckt er aus. Und wer mich kennt, weiß ...
ich könnt ihn vom Tisch schubsen ... den Drucker.

Also gibt es eine Pause, wenn auch ungewollt ...

Hoffentlich werden euch keine Steine in den Weg geworfen. ;-)
Viel Spaß bei allem, was ihr euch für das Wochenende vorgenommen habt.

Montag, 17. Februar 2014

Nur für mich

Mein neues Kissen wollte ich euch schon gestern zeigen. Aber meine Technik streikte.
Aber jetzt ...

Mein 'Couch-Tulip', ganz riesig, nur für mich, eine 'Tulpe zum rummlümmeln' sozusagen. Das Schnittmuster habe ich einfach großzügig vergrößert, den Stoff passend zur Decke, die auf unserer Couch liegt, gewählt.

Und so sieht es aus:




Ich hau' mich dann mal hin und schmiede Pläne 'für neue Tulpen' ... ;-))

Sonntag, 16. Februar 2014

Tulpen - mal anders

Da surft man so ahnungslos durchs Netz und gleich ist man infiziert.

Bei mir lagen (und liegen) so schöne Cordstoffe. Und als ich die Anleitung las, war es um mich und den Cord geschehen. So habe ich heute diese Couch-Tulips genäht.




Eine große und eine kleine Tulpe habe ich genäht. Und je nach Lust und Laune, darf sich die bunte oder einfarbige Seite zeigen.
Die wird der Osterhase dann für Paula und Luise verstecken.

Das ging ja jetzt soo schnell, dass ich überlege, ob ich nicht auch auf meiner Couch 'eine dezente Tulpe' vertragen könnte. ;-) Ein bisschen größer vielleicht ...

Für die Füllung habe ich, wie schon so oft in anderen Blogs gelesen, mal beim Möbelschweden eingekauft.

Genießt noch den Rest des Sonntags!