Sonntag, 4. Mai 2014

Lady BeeDress

Das Schnittmuster war ja schon vorbereitet. Da hat es heute gar nicht mehr soo lange gedauert.



Aber wie man sieht, muss ich den unteren Rand noch säumen. Hier bin ich noch unschlüssig. Entweder einfach umsäumen, dann behält es die A-Form. Oder ein breites Saumbündchen aus dem Sterne-Sweat als Abschluss?
Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen.

Irgend etwas geht immer schief. Habt ihr auch immer zu wenig Stoff? Den großen Kragen konnte ich nicht ganz nach Schnittmuster nähen, weil vom unifarbenen Sweat nicht mehr genügend da war. Ich musste schon stückeln, dass ich den Kragen überhaupt so nähen konnte. Und dass ich den vorgesehenen Fadenverlauf bei den Ärmelbündchen nicht einhalten konnte, erwähne ich der Ehrlichkeit halber auch mal  noch ... ;-)
Der Sterne-Sweat vernäht sich übrigens toll. Der ist von hier. Der Uni-Sweat in petrol ist leider eine Winzigkeit dünner. So ist das, wenn man die Stoffe nicht 'an einer Stelle' kriegt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Anke
Ich würde den Rand nur säumen.
Sonst alle prima gelungen, herzlichen Glückwunsch.

Kunzfrau hat gesagt…

Das das Teilchen insgesamt etwas weiter ist würde auch ich wes nur säumen!

Gruß Marion

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Hallo Anke, also ich würde einen Abschluss mit dem Sterne-Sweat machen.
Liebe Grüße, Conni