Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 7. September 2013

Lavendelduft

Weil ich den so mag, 
der Lavendel so gut geblüht hat,
 ich noch kleine Stoffreste hatte, 
ich heute auch Zeit hatte, 
habe ich ein paar Lavendelkissen genäht.



Könnt ihr euch vorstellen, wie es bei mir im Moment duftet?

Das sind immer nette Mitbringsel. Die ziehen dann also bald wieder aus.
Ich nähe übrigens immer oben eine Schlaufe mit an,
 dass man sie auch über einen Kleiderbügel hängen kann.

Habt einen schönen Abend!

Donnerstag, 5. September 2013

Ein kleines Willkommensgeschenk ...

... für Sophie habe ich heute gewerkelt.


Ein Knisterapfel war gewünscht.
Kleine Söckchen und Mützchen habe ich in meiner Vorratskiste.
Am kommenden Wochenende wird sie die Mütze noch nicht brauchen, aber dann ... ;-)

Die kleine Sophie hatte es nämlich etwas sehr eilig auf diese Welt zu kommen. Da wären noch 9 Wochen Zeit gewesen. Aber nun hat sie sich gut erholt und sie darf mit ihrer Mama nach Hause.

Die Dinge hat meine Schwiegertochter für eine Freundin und deren Baby bei mir bestellt. Nun hoffe ich, dass die Kleinigkeiten die Beschenkten erfreuen.

Sonntag, 1. September 2013

Nix dolles, nur Socken

Im Moment frisst mich die Arbeit fast auf.
Ich habe nur ein Paar Socken vorzuzeigen. Stinos mit einfachem Hebemaschenmuster, so dass die  wechselnde Farbe gut zur Geltung kommt.

gestrickt in Größe 39/40
verstrickte Wolle: Opal, Huntertwasser 'Save the city'

Ansonsten scheint sich der Sommer im Moment schon zu verabschieden. Unsere Linde legt sich ein gelbes Blätterkleid zu. Bei Nachttemperaturen um 10 Grad ist das ja auch kein Wunder.

Am Kanal habe ich eine Bisamratte gesehen.
Sie wollte sich verstecken.

Hat aber nicht ganz geklappt. Sie hockt zwar hinter dem Pfeiler des Bootssteges. Aber links schaut der Schwanz raus ... ;-)
Hier sieht man sie wirklich, aber leider nicht ganz scharf.


Habt einen schönen Restsonntag und sucht euch ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Mich ruft das Spinnrad ...