Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Donnerstag, 8. August 2013

Pünktlich zum WELTKATZENTAG ...

... ist heute mein Lace Ball mit dem treffenden Namen 'SchokoTATZE' bei mir eingetroffen.



Hier der Beweis ...

Und das Knäuel reist natürlich nicht allein, wenn man den Newsletter von Woll Lust hat.
Ich muss mich da wirklich bremsen. 


So einen Knäuelhalter wollte ich schon lange. Flüsterleise läuft der, sag ich euch ...

Aber die Schokotatze lege ich erst einmal beiseite ... Da brauch' ich eine ganz besondere Idee ...

Zurück zum WELTKATZENTAG:

Zwei, die sich liebten: Kira und Kyrill

Endlich mal für Jungs ...

... durfte ich einen Knisterapfel nähen.



Meine Kollegin bat mich drum. Ihr Wunsch war mir Befehl. Und so konnte ich auch endlich mal ein 'Webband für Jungs' anschneiden.;-) Außerdem habe ich die beiden Griffschlaufen oben links im 'Ziegelsteindesign' gemacht.


Mittendrin ausreichend Knisterfolie.
Also, wenn das nichts ist, weiß ich auch nicht ... ;-)))

Ich weiß leider gar nicht, wie der kleine Junge heißt, der den geschenkt bekommt. Muss ich doch morgen gleich noch einmal nachfragen ...

Habt einen schönen Abend, hoffentlich ist es bei euch nicht ganz so warm, wie bei uns.

Update: MARIUS heißt der kleine Erdenbürger, dem bald der Knisterapfel gehört.

Dienstag, 6. August 2013

Endlich ein Taschen-Organizer für mich

Ich habe schon einige genäht und immer sind sie verschenkt.
Aber jetzt habe ich einen ganz allein für mich.



Orientiert habe ich mich an dieser Anleitung von 'frauLIEBSTES'
Für die Außentasche musste ich schon mehr Nähte machen, als vorgesehen. Aber ich wollte sie unbedingt aus den Resten des Riley Blake Stoffes, der schon hier und hier Verwendung fand.

Auch einen Karabinerhaken habe ich innen angebracht, Fächer in verschiedenen Breiten und Höhen genäht. Nun bin ich gespannt auf den Alltagstest. (Aber ich glaube, ich liebe ihn jetzt schon ... ;-)))

Und so sieht er von innen aus.

Eigentlich warte ich ja noch auf das angesagte Nachmittagsgewitter. Es war vorhin sehr windig und sollte uns wohl Angst machen.
Aber den Regen habe ich vermisst. Ich mach mich dann mal raus ans Blumen gießen ...