Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 6. Juli 2013

Gezwirnt und gebadet

Auch das habe ich in den letzten Tagen geschafft.


Links im Bild: Süddeutsche Merino, handgespindelt, 2fach verzwirnt,  in Farben zwischen grau und lila, 120g
Mitte: Bluefaced Leicester, am Spinnrad gesponnen und 2fach verzwirnt, 100g
Rechts im Bild: Corridale, am Spinnrad gesponnen und navajoverzwirnt, 100g


Und das hier sind 200g Lamm, am Spinnrad gesponnen und 2fach verzwirnt. Das möchte ich allerdings noch in Rottönen färben. (Das muss ich jetzt auch, denn die roten Fäden zum Abbinden haben auch Farbe auf der Wolle hinterlassen. :-(  )

Freitag, 5. Juli 2013

Die Hamster legen einen Körnervorrat an ...

die Eichhörnchen sammeln bald Eicheln für den Winter ...
Und ich?

Ich stricke schon mal einen Loop, damit ich im Winter nicht frieren muss.


Er heißt Cassandra. Die Anleitung gibt es be Ravelry kostenlos. Aber die Idee hatte ich von Heike und der musste sofort nachgestrickt werden.
Er ist allerdings im Umfang etwas weniger als die vorgeschlagenen 1 Meter 30. Meine Wolle reichte nur für 1 Meter 15.
Aber auch so ist er wunderbar zu tragen.

Außerdem habe ich aus dem Jersey von hier (links im Bild) schon ein Bettlaken für die neue Matratze in Luises Bett genäht. Beides hat sie heute schon eingeweiht. ;-)

Und ansonsten habe ich fleißig die frisch gezwirnte Wolle gebadet. Aber  davon gibt es dann erst Bilder, wenn sie wieder trocken ist.

Dienstag, 2. Juli 2013

Jerseys zum Freuen ...

... sind heute bei mir eingetroffen.


Gekauft habe ich sie HIER. Und bei den Zauberpreisen, muss man den Bestellfiinger zügeln. So habe ich mir schon einen kleinen Vorrat für den Winter angelegt. Verplant sind sie also noch gar nicht.
Der Jersey ganz rechts gefällt mir übrigens besonders gut.

Inzwischen haben alle drei ihre Runden in der Waschmaschine gedreht, sind wieder getrocknet ... und liegen gefaltet im Stoffregal und erfreuen mich mit ihrem Anblick. ;-))

Montag, 1. Juli 2013

Gesponnen und gestrickt

Im Moment bin ich dabei süddeutsche Merino zu verspinnen.
Eine kuschlig weiche Faser ...


Inzwischen sind 50 Gramm davon versponnen.


Außerdem möchte ich noch ein Bild der Socken nachreichen, die ich im letzten Post bereits erwähnte.


Gestrickt sind die in Größe 40, im oberen Bereich ein Wellenmuster.
Nun hoffe ich, dass sie die Füße der Beschenkten wärmen und auch gefallen.

Sonntag, 30. Juni 2013

An apple a day ...

Mein Apfeljersey liegt schon etwas länger hier. Aber dieses Wendejäckchen hat mir so gefallen, dass ich es gleich mal in Größe 80 genäht habe.

Man kann sie nun also so





oder so

tragen.


Mir persönlich gefällt die 'Apfelseite' aber besser.
Nun muss sie erst mal den Tragetest bestehen. Wenn sie passt und gefällt, nähe ich die definitiv noch einmal.

Ein paar Socken in Größe 40 als Geburtstagsgeschenk Ende Juli sind auch noch entstanden. Aber sie sind noch nicht fotografiert.
Dazu dann vielleicht morgen.

Habt noch einen schönen Restsonntag!