Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 11. Mai 2013

So ein Brückentag ...

... schafft doch richtig Zeit und macht ein laanges Wochenende.

Da kann man mal wieder am Spinnrädchen sitzen (es gibt aber noch nichts Vorzeigenswertes) oder auch die Nähmaschine rattern lassen.

Gerade ist dieses kleine Teil entstanden.


Was das ist?

Ein übersichtliche Aufbewahrungsmöglichkeit für Haarspangen. So hat man sie übersichtlich vor sich und die Auswahl geht vielleicht schneller. ;-)
Und ob meine Idee akzeptiert wird, kann ich euch erst nach dem Kindertag berichten.
Damit das Ganze die notwendige Festigkeit erhält, habe ich so eine selbstklebende Vlieseline mit aufgebügelt

Und damit mir das Material nicht ausgeht, kam heute ein dicker Umschlag mit 'Notwendigkeiten' zum Nähen.

Für die KamSnaps wollte ich mal welche in Herzform. Das sind sie in rot und grün. Und Webbänder und kleine handmade-Bänder, die ich gern mit annähe waren auch noch dabei.
Am Montag sollten noch zwei Jerseys kommen. Und dann kann ich die Maschine wieder rattern lassen.
Eigentlich könnte ich das auch jetzt tun. Aber man möchte immer UNBEDINGT die Stöffchen vernähen, die man NICHT zu Hause hat.
Kennt ihr das auch?

Freitag, 10. Mai 2013

Das Wetter war heute bescheiden, aber ...

... unsere Enkelin Luise war zu Besuch. ;-)



Da musste ich gleich mal ein paar Fotos machen, denn sie trägt den Body von hier.

Und wie man sieht ...
... er passt und gefällt.

Bei uns hat es zum Abend nun endlich aufgehört zu regnen. Mal sehen, ob uns morgen vielleicht wieder die Sonne verwöhnt. Das war gestern soo schön.

Einen gemütlichen Abend euch allen!

Donnerstag, 9. Mai 2013

Apfelblüte

Endlich blüht unser Apfelbaum. Man staunt, wie schnell das geht nach diesem kühlen Frühjahr.

 

Sogar reife Früchte trägt er schon.

... noch ein Knisterapfel


Und dieser Wolkenjersey wollte auch endlich angeschnitten werden.
Ein luftiges Kleidchen in Größe 74 ist daraus entstanden.


Habt noch einen schönen Feiertag! Genießt ihn, wie auch immer ...

Dienstag, 7. Mai 2013

Ein schnelles Abendprojekt ...

... war Schnabelinas Zwergenmütze heute.

Obwohl ich sie zum ersten Mal genäht habe, gab es keine Probleme. Aber Dank Rosis Videoanleitung, kann auch gar nichts schief gehen.

Da ist sie also, die Zwergenmütze in Größe 42.


Der Stoff kommt euch vielleicht bekannt vor. Passend dazu hat Luise nämlich schon ein Halstuch.
Und, dass man die kleine Mütze wenden kann, finde ich genial.
So kann man sie wohl (fast) jedem Outfit anpassen.



Einen schönen 'Restabend' wünsche ich euch noch.

Kuschlig weiche ...

... Socken in Größe 39 sind mir von den Nadeln gehüpft.

 Weil ich das Muster so liebe, wieder ein Paar 'Nanette'. Zu finden ist das Muster kostenlos auf ravelry.


Das Muster ist ganz einfach und doch sehr dekorativ. Es wirkt auch, wenn die Wolle so einen Farbverlauf zeigt.

Und zm Beweis gibt es noch dieses Fotos. Beide Socken sind fertig. Aber ich habe nur ein Sockenbrett. ;-)

Mein Sockenfaktogramm: 
73 Gramm, Nadeln 2,5, aus einem Knäuel Hot Socks Spectra
(Nachteil: Die Garnstärke war sehr unterschiedlich und da es ein Singlefaden ist,
scheint mir der Strumpf also nicht soo haltbar.
Wohl eher eine 'Sofasocke', wenn man eine Weile etwas davon haben will.)