Samstag, 16. März 2013

Teddy zu Besuch?


Nein, Luise war da.
Nur noch nicht ausgezogen ...


Aber so ruhig war sie nicht lange.
Es sei denn, der Opa erzählt ihr ein bisschen was ...


Da hat man doch gleich Lust wieder ein bisschen was zu nähen und fummeln.
So ein Kind braucht ja so viel ... ;-)

Für ihr Bett habe ich ein kleines Utensilo genäht.

Mit Druckknöpfen ist es am Bett zu befestigen. Man könnte es genauso über der Wickelkommode anbringen.
Und weil ich die Wäscheleine so gut gelungen finde, gibt es die noch einmal in Großaufnahme (fotografiert gleich nach dem Applizieren). Hier fehlt noch das Label, das ihr oben am Rock seht.


Gerade erst heute fertig geworden, prangt es an ihrem Bett, was sie nutzt, wenn sie uns besucht.

Und dann war da noch mein Eulenstoff, den ich bisher immer verschont habe, wenn es ums Anschneiden geht.
Aber heute war er dran. ;-)
Gestern kam meine Bestellung von san*care und da war gratis so ein Gelkissen dabei. Und dieses sollte einen Bezug bekommen.

So sieht es nun aus.




Und hier haben die Eulen nun eine sinnvolle Verwendung gefunden, wie ich finde.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen.
Und ich mach mich ja dann am morgigen Abend schon auf nach Paris.
Aber, wenn ich zurück bin, gibt es Bilder, wie versprochen.


Kommentare:

tierische-strickoper hat gesagt…

Sooooo süüüüüsss, die kleine Maus und deine Kunstwerke, einfach schön!!!!
Liebe Grüsse maggy

Sheepy hat gesagt…

Ach alles so süss.
LG Sheepy

Mone hat gesagt…

So ein süßes Mäuschen!!!

Auch Deine Nähwerke sind wunderbar geworden!

LG Mone