Freitag, 22. Februar 2013

Lady in ... flieder

Nun endlich kann ich das komplette Outfit vorstellen.


Die Schuhe hatte ich ja schon extra gezeigt.
Hier nun noch einmal die Mütze 'in groß'.


Das Muster vom Kleidchen habe ich hier wieder aufgegriffen.
Ansonsten ist alles 'frei Schnauze'.

Nun sollte es bald getragen werden, denn sonst passt es nicht mehr.
Die kleine Maus ist 'schon' drei Wochen alt. Und ich wollte etwas stricken, das nicht so aussieht, wie: da wächst sie noch rein ...

Genau jetzt kann sie es tragen, und ich denke auch Ostern sollte es noch passen ...
Wir werden es sehen ...


Außerdem habe ich ein Geburtstagsgeschenk gewerkelt.
So sieht's aus:




Was das ist?
Mixed Pickles!

Ein Loop, frühlingsbunte Socken und nadelgefilzten Osterschmuck, der ja dann bald zu verwenden ist, habe ich 'eingeweckt'.
Nun muss noch ein passendes Etikett drauf und dann freut sich hoffentlich die Beschenkte.

Euch allen einen guten Start in ein gemütliches Wochenende.

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Hach, was sind diese Babyschühchen niedlich ♥♥♥

LG Lehmi

Alexandra hat gesagt…

Sehr süüüüüß ist das Babyset! Auch das Geschenkeglas ist eine tolle Idee.

LG Alexandra

Kunzfrau hat gesagt…

Die Lady in Flieder ist so süß!
Und die eingeweckten Socken? Tolle Idee!

Gruß Marion

tierische-strickoper hat gesagt…

Tolle Idee!
Die kleine Lady wird süss aussehen in dem wunderschönen Set!
Liebe Grüsse maggy

Berni hat gesagt…

Das Babyset ist sehr schön, eure Enkelin wird niedlich darin aussehen.
Und die Verpackung des Geburtastagsgeschenk ist origingel! Da wird sich das Geburtstagskind sicher freuen.
Liebe Grüsse
Berni