Mittwoch, 9. Januar 2013

Sockenwürmchen und Eulenset

Soweit bin ich heute schon gekommen.


Das war der erste Teil der Anleitung, die es am letzten Freitag für alle Mitstrickerinnen des Eulensets gab.
Verstrickt habe ich dafür meine selbstgesponnene Wolle vom Braunen Bergschaf namens Max.
Nun warte ich bis Freitag auf den nächsten Teil der Anleitung.

Aber es gibt noch viel zu tun. Gestern Abend habe ich noch etwas anderes gestrickt.


Das ging ganz schnell.
Kleine Sockenwürmchen sind entstanden.


Sie sehen auf dem Bild so riesig aus. Das sind sie aber gar nicht. Jedes dieser Sockenwürmchen ist 14cm lang. Wenn man die oben umschlägt, bleibt ja nicht soviel Socke übrig.
Die brauche ich später noch zum basteln. Was das dann letztendlich wird?
Da müsst ihr (und ich auch ;-)) noch etwas Geduld haben.

Aber versprochen, ich zeig's euch dann.

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Die Eulen sehen schon super aus....Ich wollte eigentlich mitmachen, aber ich komme zur Zeit zu nichts...Viel zu viel zu tun....Also lassen wir das lieber.
Die Würmchen stricke ich auch gerne für Kinder...da wachsen die Socken mit.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
Gabi

Claudia hat gesagt…

Na, da bin ich mal gespannt, was aus diesen Würmchen wird :O)
Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Sheepy hat gesagt…

Na Euken schwirren ja zur Zeit ganz schön viele rum und alle anders.
Viel Spaß noch
Sheepy

Mone hat gesagt…

Na,da bin ich ml auf das fertige Werk gespannt!
Viel Spaß noch beim stricken!
LG Mone