Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 1. Dezember 2012

Ohne Schokolade ...

ist ein Weihnachtskalender auch sehr schön.


Dieser kleine Engel blickte mir heute früh entgegen. Und einen Schutzengel kann man doch immer gebrauchen, oder?

Weil wir die weihnachtliche Stimmung so mögen, habe ich das Haus schon einmal auf den ersten Advent vorbereitet.
Kommt mal mit!

zwei kleine 'gestrickte' Weihnachtsbäume an einer wahnsinnig stachligen Tanne





Der Türkranz ist eigentlich 'Verschwendung'.
Er schmückt immernoch die Bautür.
(Aber die richtige Tür soll noch vor Weihnachten drin sein.)





Gleich im Flur geht es weiter. Die 'Aufgaben' habe ich hier verteilt.

Der Schneemann bewacht den Schlüsselkasten.





Der kleine Teddy ist verantwortlich für den Schuhschrank.

Dieser Elch im Flur ist 'einfach nur schön'. ;-)




Und am Abend mit Beleuchtung sieht diese Deko am Treppengeländer nochmal so schön aus.


Schnell noch ein kurzer Blick ins Wohnzimmer.

Der Schneemann kümmert sich um den Ofen.
Hoffentlich ist es nicht umgekehrt. ;-)



Und diese vier Wichtel haben es sich an der Seite der Vitrine gemütlich gemacht.
Und selbst im Bad ist es gemütlich.






Im Haus duftet es nach Makronen, die noch im Ofen sind.
So sind wir bestens auf den ersten Advent vorbereitet.

Auch euch allen ein ganz gemütliches, ruhiges, erholsames Adventwochenende.

Dienstag, 27. November 2012

Vorfreude

Noch immer ist Zeit.
Aber man will ja vorbereitet sein, stimmt's? ;-)))

Der kleine Schlafsack ist gekauft. Aber die kuschlige Decke drunter, habe ich heute genäht.

In beige und braun, passend zum kleinen Schlafsack.

Und je nach Bedarf kann man sie dann so


oder so verwenden.


Mal sehen, was mir noch alles so einfällt.
Wobei ich sagen muss, die fertigen Dinge sammeln sich. Ich muss nochmal ein Foto machen und euch alles insgesamt zeigen. Aber heute wird's nichts mehr.

Habt einen gemütlichen Abend. Mein Mann heizt gerade unseren Kachelofen. Das wird richtig gemütlich ...

Montag, 26. November 2012

'Loop'ing

Gleich zwei Loops sind hier entstanden, nachdem ich bei Marion den tollen Loop und gleich den Link zur Anleitung gefunden habe.

Dieser hier aus einem Rest Jersey vom letzten Winter.
Das könnte mein Winterfavorit werden. Er ist aber schon als Geschenk verplant. Und da die Empfängerin sicher nicht mitliest, traue ich mich mal, ihn euch hier zu zeigen.



Und weil die wirklich für schnell mal zwischendurch sind, ist gleich noch einer aus einem Fleecestoff für meine Enkelin entstanden. Die machen das Spiel-und-Tobe-Outfit im Winter komplett, hoffe ich.


Und so gemütlich, wie ich es mir heute an der Nähmaschine gemacht habe, so gemütlich hat auch jede unserer Katzen ihr Plätzchen gefunden.

Der Kater begleitet mich oft an den Schreibtisch (und verpasst dann den 'Absprung', wenn ich fertig bin).



Die Katze hat auf dem Kratzbaum im Flur Platz genommen.



Und unser 'Schwarzfellchen' hat die Wohnzimmercouch okkupiert.



Euch allen einen ebenso gemütlichen Abend.

Sonntag, 25. November 2012

Wolle, Wolle, Wolle ...

Dieser kleine Kerl soll auf meine Wolle aufpassen.


Noch lächelt er. Aber er ist sichtlich geschafft, oder?


Kein Wunder, bei der Menge an Wolle.


Und meine Spinnfasern habe ich hier noch gar nicht einsortiert. ;-)
Die Katzen gehen hier auch gern mal schauen, weil ich in meinem 'Kreativstübchen' genügend Kuschel- und Lümmelecken für unsere Fellis eingerichtet habe.
Aber interessant sind ja immer die Dinge, die man nicht darf ...

Aber noch lieber mag der Kater, wenn man ihm den Wasserhahn mal ein wenig öffnet.
Aber lauwarm bitte ...



Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich euch allen. Das Wetter schreit förmlich nach Aktivität an Strick- und Häkelnadeln oder der Nähmaschine oder ...