Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Dienstag, 25. September 2012

Für sportliche 'Minis' habe ich ...

... hier so einen tollen Hosenschnitt gefunden.
Der wollte sofort ausprobiert werden.

Vom dünnen Jersey mit den Autos war noch soviel übrig, dass ich gleich starten konnte.
Am Bund und an den Beinchen habe ich die Reste meines dünnen Bündchenstoffs verarbeitet. Da habe ich mal aus einer Reste-Ecke solche Schlauchschals für 1 Euro gekauft.
Schade, dass ich die Bündchen an Bauch und Beinen nicht länger machen konnte. So hätte man sie großzügiger umkrempeln können. Und die Hose wächst länger mit.

Das Nähen ging heute so schnell.
Die nähe ich definitiv noch einmal.



Den Body zu dieser Hose gibt es ja schon. ;-)

Montag, 24. September 2012

Damit es ein 'Outfit' wird ...

... habe ich zu diesem Body


noch ein passendes Mützchen genäht.


Und für draußen und überhaupt gibt es auch noch eine gestrickte Wintervariante, die schon etwas länger darauf wartet, hier gezeigt zu werden.


Genug genäht für heute (muss ich gezwungenermaßen sagen).
Es gibt noch einige andere Dinge, die unbedingt heute erledigt werden wollen.

Einen entspannten Abend wünsche ich euch allen.

Wer suchet, der findet ...

... auch rotes Garn. ;-)

So konnte ich den Body gestern Abend doch noch fertig stellen.
Jetzt fehlen aber noch die Jerseydruckknöpfe, die ich wirklich nicht vorrätig habe. ;-)

Und dieser dünne Jersey hat sich ganz bescheiden genäht. Aber die Mühe hat sich gelohnt, wie ich finde.


Euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Bei uns ist es heute herbstlich frisch.