Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 1. September 2012

Das ist das Ziel


Diese Hausschuhe und andere finden sich hier in diesem tollen Buch.

Aber irgendwie stelle ich mich dieses Mal dumm an.
Es sind bei weitem nicht die ersten Hausschuhe, die strickfilze. Aber diese Karos kosten mich Kraft. Am Ende habe ich dann noch (gefühlte) 1000 Fäden zu verstopfen, ehe die Hausschuhe in die Maschine können.

So sieht es bis jetzt aus.


Ich habe versprochen, sie bis zum nächsten Freitag fertig zu haben, weil sie dann verschenkt werden sollen.
Jetzt macht mir auch noch die Menge der schwarzen Wolle Sorgen. Die wird knapp, ganz knapp.
Stricken zu MÜSSEN, macht aber auch keinen Spaß ... :-(

Dienstag, 28. August 2012

Solarfärbung macht Spaß

Nachdem meine erste Solarfärbung so gut gelungen war, habe ich die Färbeflotte gleich ein zweites Mal verwendet.

Gute drei Wochen hat sich die Wolle 'gesonnt'. Die von der ersten Solarfärbung gebliebenen Säckchen mit Rot- bzw. Blauholzwurzel habe ich gleich im Glas belassen.
Hinzu getan habe ich dieses Mal 100g 6-fädiges Sockengarn

gleich nach dem Fixieren in der Mikrowelle

fixiert und gespült, 6-fädiges Sockengarn


und 100g 4-fädiges Sockengarn.

das 4-fädige Sockengarn

Das Garn ist in der Farbe noch etwas kräftiger als hier auf den Fotos. Manche Stellen sind ganz dunkel, und andere etwas heller. Ich freue mich schon auf das Verstricken ...

Und weil ich so begeistert bin, sieht ihr hier noch einmal beide Stränge.

oben: 4-fädig
unten: 6-fädig



Ich häng' sie dann mal zum Trocknen hin ...
Für dieses Jahr war das meine letzte Solarfärbung. Aber im nächsten Sommer werde ich definitiv zum 'Wiederholungstäter'. Eine Walnussschalenfärbung reizt mich noch. Das wäre ja dann noch in DIESEM Jahr. ;-)))
Na, mal sehen ...