Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Donnerstag, 26. April 2012


Und Sonne gibt es bei uns im Moment reichlich, für April schon fast zu reichlich. ;-)
Für morgen sind über 25°C angesagt.
Unser Wohnmobil scharrt auch schon mit den Hufen...
Da geben wir doch einfach mal nach, was?


Genießt den Frühling, genießt die Sonne (wenn sie denn bei euch scheint), erholt euch, macht Dinge, die euch gut tun, führt nette Gespräche .... kurz und gut: macht was aus dem langen Wochenende!


Mittwoch, 25. April 2012

Ein ganzes Bücherregal ...

... habe ich jetzt immer dabei.


Von vorn sieht es so aus. ;-)


Und wenn ich mal nicht lesen möchte, kann es sich in dieser schwarzen Neoprentasche ausruhen.


Aber ich muss zugeben, dass ich hier beim Nähen geschummelt habe. Diese Tasche gab es recht preisgünstig, allerdings viel zu groß, für ein IPad zu kaufen.

Ich habe dann einfach neu zugeschnitten, mit dem braunen Rüschenbändchen verziert, denn die braune Paspelung war schon dran.

Auch euch allen Spaß bei den Dingen, an denen ihr gerade so werkelt.

Dienstag, 24. April 2012

Frisch gebadet ...

... können sich meine Garne nun präsentieren.
Links seht ihr den kleinen Rest, verzwirnt mit Babyalpaka. Ganz flauschig weich, selbst jetzt, wo das Garn noch nass ist. Und rechts das 3-fach navajoverzwirnte Garn. Ich bin sehr zufrieden. Aber wie immer so oft, kann ich nichts über die Lauflänge sagen. :-(
Insgesamt sind es jedenfalls etwas mehr als 200g, die verstrickt werden können.


Montag, 23. April 2012

200g ...

Finnische- Multicolor- Fasern habe ich versponnen.


Inzwischen sind sie auch schon verzwirnt. Für ein kleineres Projekt habe einen Teil mit Baby-Alpaka verzwirnt. Leider war das nur noch ein Rest.
Den größeren Teil des gesponnenen Garns habe ich navajoverzwirnt (also 3-fädig, mit sich selbst).
Beides gefällt mir optisch sehr gut. Neue Bilder gibt es dann, wenn die Wolle 'gebadet' hat.