Dienstag, 17. Juli 2012

Stolz reckt sich ...

... was eine 'Maienprinzessin' werden will.



Aber wie die Mitstricker im '12-Socken-Projekt' erkennen, habe ich das Muster nach der Sockenrüsche nicht übernommen.
Eine Socke mit Rüschenabschluss habe ich noch nie gestrickt. Sie gefiel mir gut. Danach habe ich einfach mit einem schlichten 'Muster' ;-) fortgesetzt.

Meine 13 Maschen pro Nadel stricke ich (1li.M.-5re.M.-1li.M.-5re.M.-1li.M). So sieht die getragene Socke nicht so eintönig aus. Aber der Farbverlauf der selbstgefärbten Wolle bleibt gut sichtbar. Und den finde ich wirklich schön. (Ich sollte wieder Sockenwolle färben ;-))

So, ich mach' mich dann mal wieder an die Nadeln. Sie sollen bald verschenkt werden und gefallen der Beschenkten hoffentlich ebenso, wie mir.

P.S. Wir haben Dauerregen. Perfektes Strickwetter ...

Kommentare:

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo liebe Anke
ganz toll werden deine Socken!!
Ich habe mit Juli Muster auch gerade so meine liebe Mühe;-(
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Liebe Grüsse maggy

Claudia hat gesagt…

Liebe Anke,
die werden ja lustig mit dem Rüschensaum! :O)
Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥