Sonntag, 24. Juni 2012

Na, wo ist denn das Wochenende hin?

Sonntagabend, und ich blicke zurück. ;-)

Mein Spüli wächst 'termingemäß'. Heute war 'Tag Vier' zu stricken. Noch kann ich das Motiv nicht erkennen. :-(
Dafür habe ich das zweite Paar 'Anacardia-Sneaker' auf den Nadeln. (Bilder von den fertigen Socken gibt es dann morgen.)

Ansonsten haben wir uns einfach mal ein bisschen erholt, den Baustress beiseite geschoben.

Wenn man 'das Wasser harkt' ...


... findet man Muscheln

... oder kleine Flusskrebse


... dann kam der Treidelkahn vorbei

... und dem folgten Enten.


Ein kleiner Blumengruß zum Schluss.

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch allen.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das muss so schön gewesen sein! Die Bilder sind einfach nur toll! Schön, wenn man sowas vor der Tür hat!

Gruß Marion

verflixteNadel hat gesagt…

Hallo Anke, ich kann Dir sagen wohin das Wochenende ist....es ist versoffen! Jedenfalls bei uns ;) Seit heute regnet es und es ist herbstlich. Aber ich persönlich habe ja sowieso nicht gerne Hitze...aaaaber heute wollte ich mit Tochter Erdbeeren pflücken auf dem Feld :(
Liebe Grüsse
verflixteNadel