Sonntag, 6. Mai 2012

Schneller geht es nimmer ...

Wir hatten lausiges Wochenendwetter. Heute haben wir mit Mühe die 10-Grad-Grenze erreicht. Das war die beste Ausrede sich auf das 'Stricksofa' zurückzuziehen.
Und deshalb kann ich auch heute schon das erste Paar Maisocken zeigen. Gestrickt in Größe 39 mit zwiebelschalengefärbter Sockenwolle.






Kommentare:

Mone hat gesagt…

Hallo,
da warst aber schon fleissig!!!
Sehen toll aus die Socken!
LG Mone

Annette's Blogwelt hat gesagt…

Ja heute war wirklich ein "Sockenstrick-Wetter".

Deine Socken sehen klasse aus, sehr schönes Muster.

LG Annette

Kunzfrau hat gesagt…

Ich bin noch immer fasziniert, dass rote Zwiebelschalen grüne Socken ergeben.
Und auf dieser Wolle finde ich das Muster total gut. Auf den Weißen im Originalbild fand ich es langweilig!
Vielleicht sollte ich es auch noch stricken?!

Gruß Marion

Strickstube hat gesagt…

Hallo
wunderschön sind deine Maisocken geworden! Ich werde bestimmt bald mal eine rote Zwiebeschalen Färbung machen:-)

LG
Hilde

tierische-strickoper hat gesagt…

Wunderschön sind sie geworden deine Maisocken, ganz toll!
Liebe Grüsse maggy

Schattenspinner hat gesagt…

Super geworden - die Socken, aber auch die Färbung! :-)
Liebe Grüsse
Inge