Samstag, 19. Mai 2012

Neues vom Spinnrad

Es sieht aus wie Paketschnur, ich weiß.
Aber wenn es 'Fühlnet' gäbe, würde euch mein Knäulchen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ganz weich und anschmiegsam.
Das sind 150g Finnische Multicolor, navajoverzwirnt, weiterer Verwendungszweck noch ungewiss.



Außerdem füllt sich die zweite Spule mit meinem Merino Superwash Garn. Hier habe ich dieses Mal versucht, das Garn besonders dünn auszuspinnen (soweit ich das schon kann). Ich will es dann ganz normal zweifädig verzwirnen. Aber insgesamt sind es 300g. Das dauert also noch.



Und schlussendlich gibt es noch einen Blick in meine Küche. Da spiegelte sich gestern Abend meine Fensterdeko so herrlich im Hängeschrank gegenüber.
Und damit wünsche ich auch euch allen einen SONNIGEN Tag heute.


Kommentare:

Jolanda hat gesagt…

Liebe Anke

Da es bei mir nun ja nix mit dem spinnen wird, bewundere ich das hübsche graue Wollknäuelchen. Toll !

Liebe Grüsse
Jolanda

Petra hat gesagt…

Ich bewundere Euch Spinnerinnen und wenn ich mehr Zeit hätte würde ich das bestimmt auch mal versuchen, vielleicht Irgendwann!
Dein Küchenfoto sieht Klasse aus!
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
Petra