Donnerstag, 1. März 2012

Pflanzenfarben Nr.2

Weil ich mehrfach hörte, ein zweiter Färbegang wäre möglich, habe ich das heute ausprobiert.
Aber dieser Strang gefällt mir nicht so sehr. Er ist doch recht blass.
Dennoch will ich euch ein Vergleichsfoto nicht vorenthalten.



Links ist der zweite Strang zu sehen. Ganz so blass, wie er hier ausssieht, ist er allerdings nicht. Aber 'ne richtige FARBE hat er nicht. Mir fällt dafür jedenfalls kein Name ein. ;-)

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Mhhh, wenn du noch bei Zwiebelschale bist..wunder ich mich. Eigentlich kann mann mehr als zwei Züge machen. Kommt natürlich auch auf die Flotte an. Vielleicht noch mal rein und auch über Nacht abkühlen lassen. Erst nach dem Trocknen Spülen. Zwiebelschale ist lichtempfindlich.
Wenn es dir gar nicht gefällt, wie ich Elke kenne war es nicht nur ein Handvoll Schalen, bei der nächsten Färbung auf ein Neues.
LG Sheepy

verflixteNadel hat gesagt…

Ja, es ist so, es wird nie gleich, das Pflanzenfärben ist voller Überraschungen. Doch auch toll nicht? ;)
Wenn dann alles blüht dann hast Du unzählige Möglichkeiten ;)
Ich lasse übrigens den Sud über Nacht stehen und danach kurze Spülung im Essigwasser. Dann nur kurz spülen und trocknen lassen.Danch erst spülen und im Bädchen beruhigen... Jeder machts ein bisschen anders. Ich benutze nie Bücher (hab ich am Anfang nur gemacht, was auch gut ist, damit man das Gefühl dafür bekommt). Ich bin sehr gespannt uaf Deine Kreationen :)
Liebe Grüsse
verflixteNadel