Sonntag, 19. Februar 2012

Ich liebe Knöpfe äääähhh DRUCKKNÖPFE

Da habe ich heute gleich mal getestet, wie das mit meinen neuen Druckknöpfen funktioniert.
Und damit das Probestück auch einen Verwendungszweck hat, ist es eine Tasche für die Zange und die Kleinteile zum Anbringen der Druckknöpfe geworden.


Das eigentlich Schwierige bei der Arbeit heute, waren die Plastetüten, die ich verarbeitet habe.
Hier fand ich schon vor ewigen Zeiten eine (wie ich finde) tolle Idee. Heute war endlich Zeit, es mal auszuprobieren. Aber so leicht, wie es da beschrieben ist, hat es bei mir nicht funktioniert. Nur ein winziges Momentchen das Bügeleisen zu lange auf einer Stelle und die Tüte beginnt sich zusammenzuziehen. (Und damit hört sie nicht auf, bis sie erkaltet ist :-(((  )
Die Tüten könnt ihr dann entsorgen ;-)))

So habe ich mir 'die allerschönsten Plastetüten' versaut. :-(

Aber diese kleine blieb mir zum Probieren.
Und in stiller Zwiesprache mit der Zange habe ich mir sagen lassen ... es gefällt, das neue Zuhause. ;-)

1 Kommentar:

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

was man nicht alles aus Plastiktüten machen kann. Ich finde deine kleine Tasche richtig süß und gelungen. Da hast du jetzt viel Platz für deine Druckknöpfe.

LG Alexandra