Sonntag, 19. Februar 2012

Ein Leguan ...

... der leider nicht gut zu erkennen ist.


Dieses Baumwollgarn ist doch zu stark gemustert. Aber nach meinem Känguru dachte ich, es könnte klappen.

Na gut, dann kann ich mich eben nur an der Farbe erfreuen, denn diese passt gut in meine Küche.

Kommentare:

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Anke
Wirklich toll, deine Spülis.
Und wie schnell du bist, stricken gibt doch mehr Arbeit als häkeln!!
Ganz liebe Grüsse maggy

verflixteNadel hat gesagt…

Eine wunderschöne Farbe liebe Anke!! Ein Geheimtipp von mir: Buntes Garn verstricke ich immer mit 1 rechts 1 links, das ergibt ein Noppenmuster, das sich sehr bewährt beim brauchen des Spülis. Damit kann man ganz doll Flecken wegreiben.
Liebe Grüsse
verflixteNadel