Samstag, 11. Februar 2012

Bunt, bunter, am buntesten

Nun sind die bunten Socken auch fertig. Das Muster mit den Hebemaschen hat sich prima gestrickt. Und bei der stark gemusterten Wolle, ist selbst dieses Muster noch gut zu erkennen.
Wer noch einmal schauen möchte.
Meine Minianleitung findet ihr hier.




Und?
Merkt ihr etwas?
Meine Socken werfen Schatten! ;-)
Bei uns scheint nämlich die Sonne. Aber es ist eisekalt...

Ein gemütliches Wochenende euch allen.

Kommentare:

Froggie hat gesagt…

Schick sind sie geworden, Deine Bunten! Da haben wir wohl beide gerade eine "bunte Phase"! Und so ein ähnliches Muster stricke ich bei "unruhigen Farben" auch meist, so quasi als Dehnungsfugen.... Jetzt will ich aber endlich mal die Hühnerleiter auf die Nadeln kriegen, weiß bloß noch nicht, mit welcher Wolle - schwierige Überlegungen ;-))
Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende-
Froggie

SylviaS hat gesagt…

die sehn echt genial aus, DICK und bunt und mustrig :) ich würd sie sofort anziehn wollen :)

liebe grüße sylvia

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

wirklich tolle Socken und dein selbstgefärbtes Garn kommt klasse zur Geltung.

LG Alexandra

Kunzfrau hat gesagt…

Hebemaschen gehen für solch eine bunte Wolle immer prima.
Und ich mag es ja auch immer wieder mal bunt!
Toll geworden!

Gruß Marion

Claudia hat gesagt…

Die sind wirklich schön bunt, aber genau mein Geschmack :O)))
Ich wünsch Dir einen schönen Start in die neue Woche!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥