Freitag, 6. Januar 2012

So sieht's aus

Ich wollte euch schnell noch das Foto zeigen.
Meine neuen Taschen für die Nadelspiele. Ich habe Nadelspiele in 15cm und 20cm Länge. Deshalb also auch ZWEI Taschen.


Simple aber praktisch ...
Da sie aus Wachstuch genäht sind, haben sie die erforderliche Stabilität. Aufgeklappt (ich habe sie absichtlich nicht gefüttert) kann man die Nadelstärken einfach mit dem Stift notieren.
Für mich so absolut praktisch. Eine Tasche dieser Art habe ich schon seit längerer Zeit in Benutzung.
Eine bleibt bei mir, eine ist auf Bestellung genäht.
Habe ich euch schon gesagt, dass ich das Wachstuch ganz besonders schön finde?  ;-)

Kommentare:

Mone hat gesagt…

Die zwei Nadeltaschen sehen toll aus und auch so praktisch!
LG Mone

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Anke
Tolle Nadeltaschen, die sind wirklich praktisch!
Liebe Grüsse maggy

Sheepy hat gesagt…

Praktisch für die ganzen Nadeln, welche Frau so besitzt.
LG Sheepy

Alexandra hat gesagt…

Liebe Anke,

eine wunderbare Idee und so praktisch hast du ganz toll gemacht.

LG Alexandra

Claudia hat gesagt…

Gute Idee!

Ich wünsch Dir einen schönen gemütlichen Sonntag !
♥ Liebste Grüße Claudia ♥