Dienstag, 3. Januar 2012

So etwas Weiches ...

... habe ich noch nie versponnen.

Ich habe ganz vergessen euch das Ausgangsmaterial zu zeigen.
Gekauft hatte ich 100g Baby-Alpaka in der Farbe 'Erdteufel'. Hier noch ein Rest der unversponnenen Fasern. Ich kann gar nicht beschreiben, wie kuschelig sich schon die Fasern anfassen.


Das Spinnen gestaltet sich für mich etwas schwierig, weil die Fasern so glatt sind.

Aber das Ergebnis überzeugt mich sehr.


Kommentare:

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Oh ja, da ist ja ein tolles Garn!Ich freu mich auch schon auf die Frühjahrsschur der Alpakas.
Hab mir ein "Überraschungspaket"
bestellt. 5 Kilo wie geschoren. Bin gespannt.
Liebe Grüße
Elke

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo liebe Anke
Wow, ja das sieht wirklich kuschelig weich aus
und die Farbe ist auch genau mein Ding;-))
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
Herzliche Grüsse maggy

Petra hat gesagt…

Wolle zum reinlegen und Träumen! Schöööööön! Bin schon gespannt was Du draus nadelst!
LG Petra

Sheepy hat gesagt…

Alppaka immer wieder ein Traum auch wenn man sich ein bisschen beim spinnen umstellen muss.
LG Sheepy