Mittwoch, 4. Januar 2012

Der Knopf ...

... ist angenäht. Die Handytasche liegt nun abholbereit bei mir.



Außerdem ist mein Cheviot-Garn navajoverzwirnt, gewaschen und gewickelt. So ganz weich, finde ich das Garn nicht (Sagte ich das schon? ;-))) Und nach der Lauflänge braucht ihr auch nicht fragen. Für ein paar Socken (39/40) wird es knapp reichen. ;-)



Aber dafür entschädigt mich mein Baby-Alpaka-Garn. Es ist ebenfalls navajoverzwirnt (das kriege ich gleichmäßiger hin, als wenn ich zweifädig verzwirne). Nun ruht es auf der Haspel, ehe es sich 'in die Fluten' stürzt.


Einen gemütlichen Abend wünsch' ich euch allen.



Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das Baby-Alpaca-Garn sieht schön kuschlig aus!

Ich wünsch Dir einen wunderschönen, nicht allzu stürmischen Tag !
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Da hast du ja den passenden Knopf gefunden ;-)))
Dein Cheviot-Garn sieht toll aus und erst das
Baby -Alpaka.........da sieht man schon wie kuschelig weich das ist.

LG Lydia

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Na Du bist ja auch so ein fleißiges Lieschen... Ich hab nur so viel Zeit, weil das Wetter so doof ist und ich ne Woche Pause in Berlin mache. Damit es nicht zu langweilig wird, hab ich mir ne Kiste voller Wolle mitgenommen.
LG Elke