Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 3. Dezember 2011

Unsere 'Familienmakronen' ...

... schmecken wirklich lecker. Auch wenn sie hier nicht so aussehen. ;-)


Noch liegen sie auf dem Backblech und kühlen aus.

Wer es mal ausprobieren möchte, so geht's:

Zutaten
1Ei
200g Kokosraspeln
200g Mehl
200g Zucker (ich nehme 'nur' 150g)
200g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver

Daraus einen festen Teig kneten, mit zwei Löffeln kleine Häufchen auf ein Backblech setzen (mit gutem Abstand, sie laufen beim Backen sehr auseinander!!!)

Nun ab in den Herd, bei Umluft und 150-160°C ca. 15 Minuten.

Ich lasse sie etwas länger drin. Wir mögen sie etwas dunkler.

Guten Appetit!
Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch für morgen.

Die zweite Eule ...

... hat das Licht der Welt erblickt. ;-)







Die richtige Farbe liegt wohl ZWISCHEN den ersten beiden Fotos. Die Stulpen gefallen mir wirklich ausnehmend gut. (deshalb auch gleich DREI Fotos ;-)) )


Anleitung:

Weil Sylvia nachfragt und es vielleicht andere auch interessiert, schreibe ich hier mal die Anleitung für 'Ankes Eule' auf.
Sie lässt sich ja dann erweitern bzw. vergrößern, je nach Strickprojekt.

Ich stricke für meine 'Eule'
R1: 8 rechte Maschen
R2: 1./2. Masche nach hinten legen, die beiden folgenden Maschen rechts stricken, nun die nach hinten gelegten Maschen rechts stricken dann die 5./6. Masche nach vorn legen, die beiden folgenden Maschen rechts stricken und nun die nach vorn gelegten Maschen rechts stricken
R3-13: alle 8 Maschen glatt rechts stricken
R14: Jetzt folgt die 2. Verzopfung (wie in Reihe 2 beschrieben)
R15-20: alle 8 Maschen glatt rechts stricken (wer die Augen STRICKEN möchte, tut das in Reihe 17)
R21: Jetzt folgt die 3. Verzopfung (wie in Reihe 2 beschrieben)
R22/23: alle 8 Maschen glatt rechts stricken

Fertig ist die Eule!

P.S. Für die Augen stricke ich aus der 2. Masche (der Reihe 17) 3 Maschen heraus, wende das Strickzeug und stricke die 3 Maschen als EINE Masche links ab. Nun wende ich mein Strickzeug wieder und stricke diese Masche noch einmal rechts ab. Nun erst liegt sie auf der Nadel der bereits gestrickten Maschen. Genauso eine Noppe ist in der 7. Masche (der 8 'Eulenmaschen') zu stricken.

Ihr könnt mich jetzt steinigen ... ich hab' noch nie 'ne Anleitung geschrieben. Wer meine Anleitung verstanden hat, kann mir gern ein Bild mit seiner Eule mailen. ;-)

Freitag, 2. Dezember 2011

Ich lieeebe Eulen ...

... und deshalb brauchte ich unbedingt ein Paar 'Eulenstulpen'
So ganz nach eigener Planung ist heute am Abend die erste Stulpe entstanden. Und weil sie mir so gut gefällt, zeige ich sie euch heute schon.  Die rechte Hand bestricke ich dann morgen.



Schlaft gut!

6 x 85 g

Es weihnachtet und da kann man sich auch mal selbst etwas schenken, oder?


Vor einigen Wochen habe ich ein Kirschkernkissen genäht, zum Verschenken.

Aber dieses hier, ist ganz allein für mich ...


Genäht mit einem Inlet, gefüllt mit 6 x 85 g Kirschkernen (für jede der genähten Kammern).
An der Seite die langen Bänder, so dass ich es am Bauch zusammenbinden kann. So kann ich 'die Wärme überallhin mitnehmen' ...

Einen schönen Samstag euch allen.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Schon wieder ...

... hat die Nähmaschine gerufen. ;-)





Etwas größer als die Täschchen von gestern. Und eine echte 'Mädchenfarbe', oder?

Einen schönen Abend wünsch' ich euch allen.

Mittwoch, 30. November 2011

Endlich ...

... hatte ich heute Lust meine zweite  'Wrap it' Socke zu beenden.
Sie sehen prima aus, finde ich. Da hat sich das Stricken wohl DOCH gelohnt.
So sehen sie nun also aus.


Dienstag, 29. November 2011

Ganz leise ...

... hat mich meine Nähmaschine gerufen.
Und ich bin schwach geworden.

Täschchen kann Frau doch immer gebrauchen.
Der obere Teil der Tasche wird einfach umgeschlagen und mit dem Knopf wird das Täschchen verschlossen.



Und damit man weiß, wem's gehört, hab' ich es auch 'beschriftet'.



Da mach' ich bestimmt noch mehr davon. Dies war nur eine Resteverwertung.
Einen schönen Abend euch allen.
Mich ruft schon meine 'Wrap it - Socke' SmileyCentral.com

Montag, 28. November 2011

Mein Socken KAL ...

... macht mir ganz schön Mühe. Aber damit ihr seht, dass es vorangeht, gibt es ein aktuelles Foto. Nun ist auch die zweite Socke auf der 'Zielgerade'.



Und wenn ich mir die fertigen Socken so anschaue, so kann ich sagen: die Mühe lohnt sich absolut.

Die Farbe ist dem Original recht nah.

So sieht man das Muster etwas besser. Deshalb gibt es ein zweites Bild. 


Sonntag, 27. November 2011

Weihnachtsfeeling ...

... in Berlin.
Endlich sind sie geöffnet, die Weihnachtsmärkte überall.
In diesem Jahr haben wir uns mal in Berlin umgesehen, Glühwein, Punsch und Jagertee getrunken, alle möglichen Leckereien verkostet und uns von der Atmosphäre verzaubern lassen.

Einen kleinen Eindruck sollen euch diese Fotos vermitteln .

Blick in Richtung Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz

Wir kommen näher ... ;-)

Berlins Wahrzeichen, der Fernsehturm

Beeindruckend, weil es so viele Sterne waren

Geschummelt, hier liegt nämlich noch kein Flöckchen Schnee

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es hier duftet

Hätt ich ja fast vergessen zu fotografieren

Schnitzereien aus dem Erzgebirge

Etwas Warmes braucht (auch) das Schaf

Räucherhäuschen soweit das Auge schaut

Ein wunderschöner 'Sternenhimmel' über uns

Schön anzusehen, von fern und nah

Gondeln am Riesenrad

Blick vom Riesenrad auf die Eisbahn am Alexanderplatz

Überraschung zum 1. Advent

Hier bin ich vor einiger Zeit ins Lostöpfchen gehüpft.
Und was soll ich euch sagen.
ICH war die Gewinnerin.
Schon DAS war eine Riesenfreude.
Ich hatte mich als in die Kategorie der 'Wollverrückten' eingeordnet.

Aber nun schaut selbst, welch' riesengroße Überraschung mich gestern erreichte.


Alles ganz liebevoll verpackt.
Eine wunderhübsche selbstgemachte Karte dazu.


Aber nun geht es ans Auspacken. Ihr seid doch sicher neugierig, oder?

Ich habe gefühlt und gedacht, das könnte Wolle sein. Und ...
Es ist Wolle, ein Traum von Wolle, eine Lacegarn (70% Kidmohair, 30% Seide) in einem zauberhaften Blauton. Ein kleiner roter Engel aus Holz hat dieses Päckchen 'bewacht'.


Nun ans nächste Päckchen. Ich habe gefühlt, gefühlt ... und gefühlt ... ;-)
Keine Vermutung.
Auspacken durfte ich die Strickanleitung für einen Schal namens IceDrops von Birgit Freyer, leckere Schokolade (Trauben Nuss, mmmmhhhh, genau mein Geschmack) und ein Tütchen Gummibärchen.




Aber es gab da ja noch ein Päckchen. Da war nix mit fühlen, fester Karton ...
Lauter hübsche Weihnachtsdeko und ein gestricktes Deckchen.