Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 19. November 2011

It's hot, ...

... so heißt das soeben fertig gewordene Kirschkernkissen.

Ich habe ca 300 g Kirschkerne in einen Baumwollbezug genäht, in einzelne Kassetten unterteilt, damit die Kirschkerne 'an Ort und Stelle bleiben'. Länge  40cm, Breite 15cm.


Das wirklich Wichtige daran sind aber die langen Bänder, die ich gleich hier befestigt habe. Dann rasch noch ein Bezug drüber. Und schon ist wieder ein Weihnachtsgeschenk fertig, dass ich hier sogar zeigen kann, da der 'Empfänger' sehr wahrscheinlich nicht mitliest.



So eines nähe ich mir gleich auch noch. Öfter habe ich mit Rückenschmerzen zu tun und ärgere mich dann, dass ich die Wärme nur habe, wenn ich im Sessel sitze und das Kissen an meinem Rücken liegt.
Aber so kann ich es jetzt auch mitnehmen, wenn ich durch's Haus schleiche. Jaa, ich schleiche ...
Wer immer mal Rückenschmerzen hat, weiß, wie man sich da fühlt. ...

Aber jetzt habe ich die Lösung. Zwei Minuten in die Mikrowelle, Kissen auf dem Rücken platzieren, die Bänder am Bauch knoten und Wärme genießen (auch wenn man im Haus unterwegs ist).

Euch allen noch einen schönen Abend.

Freitag, 18. November 2011

Ein Drecksack muss her ...

... damit die 'Flocken' beim Spinnen gleich entsorgt werden können.
Aber sooo schön hätte ich den nie hinbekommen. Deshalb habe ich mir den hier bestellt.
Innen mit ganz glattem Stoff, dass die Spinnfasern auch leicht wieder herauszubekommen sind.
Und das Stöffchen außen, ganz nach meinem Geschmack.



Nun hängt er schon am Spinnrad und wartet auf seinen Einsatz.

Kann es doch sein, dass ich Angst hab' vor meiner KAL-Socke? ;-)

Donnerstag, 17. November 2011

Angst vorm Socken KAL?

Nein, eigentlich nicht.

Aber irgendwie war mir heute Abend eher nach Nähen.
Die passenden Jerseystoffe für den entstandenen Loop  liegen schon ein paar Tage neben der Nähmaschine. Und heute habe ich sie eben 'unter die Nadel geschoben' ;-)

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Eine Empfehlung sagte 1,40 m für die Länge der Stoffbahnen, wenn Frau ihn 2x um den Hals schlingen will.
Mir schien das recht lang. Ich habe die Bahnen also auf eine Länge von 1,20m zugeschnitten...

Mädels, lasst euch sagen, kürzer sollten sie wirklich nicht sein ;-)

30 cm hoch

Muster mal im Detail

Hier liegt er noch doppelt

Und so schmückt er meinen Hals

Drei am Donnerstag N°8

 
 
1. Wie stellst du dir dein Leben in 5 Jahren vor?

Es darf bleiben, wie es ist.
Wir werden bisdahin umgezogen sein.
Und für ein Enkelchen hätte ich auch Zeit und viele Ideen.


2. Wie stellst du dir dein Leben in 15 Jahren vor?

Ich bin gerade Rentner geworden, habe viel Zeit für all meine kreativen Projekte. Und die Touren mit dem Wohnmobil können ausgedehnter sein. Darauf freue ich mich jetzt schon.
 

3. Wie stellst du dir dein Leben in 25 Jahren vor?

Soweit reicht mein Vorstellungsvermögen im Moment gar nicht. Nun wünsche ich mir einfach mal etwas für diese Zeit.
Ich möchte gesund sein, nicht allein sein, Lust auf's Leben und tolle Erlebnisse haben ...
und mich vielleicht schon über meine Urenkel freuen :-)

Mittwoch, 16. November 2011

Socken-KAL 'Wrap it'

Heute geht es los und ich habe gar keine Zeit zum Stricken.
Aber die Wolle ist schon ausgesucht. Zu buntes Garn 'frisst das Muster', finde ich.
Das hier soll es sein:

Hier ist die Farbe gut getroffen


Es ist zwar kein Sockengarn. Aber als Kuschelsocke für's Sofa spielt das ja keine Rolle.
Morgen lege ich dann los. Aber ich kann ja heute schon bei Ravelry schauen, wer von den Mädels bereits begonnen hat ...

Keine Masche ...

... ist heute bisher geworden. Nichts Wärmendes zu melden, obwohl es bitterkalt ist bei uns.

Aber dafür ist endlich auf dem Friedhof alles nach Wunsch. Nachdem wir den Steinmetz seit Mai darum bitten, die Elemente zu gestalten und zu stellen, wie wir es uns wünschen, konnten wir nun heute endlich den Grabschmuck legen ...



Die Anspannung lässt nach,
Zufriedenheit macht sich breit ...

Dienstag, 15. November 2011

Kommando zurück

So trägt man sie nicht. Die ist zu lang ...


Kein Problem...
Jetzt passt und gefällt sie.


Etwas Warmes braucht der Mensch

Nun hoffe ich nur, dass sie gefällt.
Aber bei einfach schwarz, ohne Muster ...
Jetzt muss sie also nur noch PASSEN


Montag, 14. November 2011

Passend zum kalten Wetter ...

... habe ich mir hier ein Sockenbrett ausgesucht. Der Eisbär hat es jetzt gut bei mir. Von Zeit zu Zeit wird er wollig warm umhüllt.

Da präsentiert sich die Socke doch gleich in 'ganz anderem Licht'.



Und Einweihung hatte er hier beim Altweibersommer-KAL. Aber da ist er eben gar nicht zu sehen. Deshalb das Detailfoto oben ... ;-)


Einen guten Start in die neue Woche wünsch' ich euch.

Sonntag, 13. November 2011

rechts, links, ...

... mehr ist nicht zu tun. Und so entsteht hier ganz schnell eine einfach Mütze, die sich mein Sohn als Ersatz für die abgetragene wünscht.


Ich habe fertig

Meine Altweibersommer-Socken habe ich gestern Abend fertigstellen können.
Und ihr sollt sie natürlich auch sehen.


Habt alle einen schönen Sonntag.
Bei uns ist es heute empfindlich kalt, -3°C. Also Zeit für einen kuschligen Tag im Wohnzimmer, Pläne habe ich genügend, Wolle und Stoffe auch, ...