Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 12. November 2011

In aller Heimlichkeit ...

... beginne ich mit der 'Weihnachtsgeschenkeproduktion' ;-)
Die To-do-Liste ist gemacht. Einige Dinge kann ich schon als erledigt vermerken.

Leider kann ich die fertigen Dinge jetzt manchmal gar nicht zeigen, weil die Empfänger mitlesen. Aber hier dürft ihr euch mit mir schon mal über das Motiv freuen. Es hat solchen Spaß gemacht diesen Stoff zu verarbeiten. Dies wird übrigens ein 'Männergeschenk'.

Freitag, 11. November 2011

Kalt?

Kein Problem!
Die Stulpen sind fertig...



Und mir gefallen sie wirklich gut.

Abwechslung vom KAL

Nachdem ich vor ein paar Tagen meine selbstgesponnenen Wollvorräte sortiert habe, ist mir wieder mein wirklich butterweiches Finnische Multicolorgarn (2fädig verzwirnt) in die Hände gefallen.
Noch so ganz am Anfang,  mit der Handspindel entstanden, noch nicht soo gleichmäßig, und auch nur 100g.

Aber für ein paar Stulpen, dafür wird es doch reichen.
Eigentlich wollte ich aus meinem neuen Handschuhbuch von Regina Satta die Nuuk-Stulpen stricken. Aber meine Wolle wollte nicht zu dem Muster passen. Also habe ich nur den Mittelzopf übernommen und auf die übrigen Nadeln viel weniger Maschen getan.

Ihr dürft schon mal schauen. Es fehlt nur noch EIN Daumen.






Einen angenehmen Start in ein gemütliches Wochenende euch allen.

Donnerstag, 10. November 2011

Je später der Abend ...

... desto netter die Gäste.


Gerade hat mir meine Schwiegertochter diesen schönen Adventskalender gebracht (weil ich doch unlängst so traurig war, dass nur mein Mann einen bekommen hat).

Ich habe mich riesig drüber gefreut. Und jetzt soll endlich der 1. Dezember sein, dass ich dann täglich einen anderen Tee probieren kann. Da lacht mein Teetrinkerherz...

Liebe Andrea, falls du das hier mal liest, hab' herzlichen Dank für deine Überraschung.

Dienstag, 8. November 2011

55% ...

... meiner 'Altweibersommer'- Socken sind geschafft. Die flutschen so richtig von der Nadel.
Der KAL macht wirklich Spaß... 

So präsentiert sich Nr.1

Und Nr.2 ist angeschlagen ...

Sonntag, 6. November 2011

Es geht voran

Heute musste ich zwar von der Anleitung erheblich abweichen. Aber dennoch bin ich mit dem Resultat bisher zufrieden. Die Maschen für die Sohle musste ich um 8 Maschen reduzieren, da sie mir sonst viel zu weit wären. Ich hasse nichts mehr als rutschende Socken ...




Ich sag' dann mal tschüss.
Ein paar Runden will ich noch schaffen, jetzt wo die erste Socke ins Finale geht. ;-)

Euch allen einen schönen Wochenstart. Der goldene Herbst wird ihn uns erleichtern.