Gestrickte Sockenpaare seit Februar 2010

Meine Sockenbilanz seit Februar 2010

Samstag, 26. Februar 2011

Versponnener Samstagnachmittag


Mann,  macht das Spaß.
Wie ihr seht, komme ich gut voran. Bei den ersten fünf Metern dachte ich, dass DAS wohl nicht mein neues Hobby wird. Aber ein halbes Stündchen später dachte ich: ja, jetzt hat sie's.



Ich geb' zu, es sind auch noch "schwangere Regenwürmer'  dabei, am Anfang. Aber jetzt war ich auf ein gemütliches Weinchen bei Nachbars. Nun werde ich mich mal gleich an die Fortsetzung machen Ich bin so gespannt, wie er dann verzwirnt und verstrickt aussieht. Aber da werdet ihr euch wohl noch gedulden müssen...
Es ist übrigens Merino multicolor, was ich da gerade in Arbeit habe.

Einen schönen Samstagabend wünsche ich allen...

Donnerstag, 24. Februar 2011

Winter is back

Hatte ich euch überhaupt erzählt, dass ich gestern Morgen auf dem Weg zur Arbeit -18,5°C ertragen musste?
Da habe ich ja Angst, dass mein neuer gefilzter Schal nicht reicht. Kommt der Winter zurück? Oder war es nur bei uns so kalt???

P.S. Dazu gab es allerdings einen fantastischen Sonnenaufgang.


Jetzt spinnt sie


 Heute gab es einen bunten Farbtupfer.
Ein Knäuel Merino multicolor ist zum Verspinnen da. Die Spindel, wie ihr seht, auch. Ich habe schon fleißig online Videos angeschaut und hoffe dass ich es gut hinbekomme.
Falls ihr mir noch Tipps geben wollt, was ich unbedingt beachten muss oder vielleicht auf keinen Fall tun darf.
Immer her mit den Ratschlägen. Lieber gleich, ehe ich die hübsche Wolle "versaut" habe. Ich habe das nämlich noch nie vorher gemacht.

Mittwoch, 23. Februar 2011

Lichtblick am Horizont

Uns ist erst einmal eine große Last von den Schultern genommen.
Drei Wochen im Dauerstress (vor allem für meinen Mann).
Tägliche Besuche im Krankenhaus, Telefonate, Termine, Besichtigungen, Katzen versorgen, Mutti trösten und ermutigen...
Und ehe unsere Kraft schwindet, haben wir folgenden Stand erreicht.

Einen schönen Abend für euch Alle.

Dienstag, 22. Februar 2011

Zweite Chance





Zugeschnitten und fertig "gepatcht" war er schon einmal. Aber da gab es "Huckel und Buckel".
Also wurde getrennt (meine Mutti übernahm diese leidige Aufgabe). Nun lag er schon einige Wochen und wartete auf seine 2. Chance.
Heute habe ich sie ihm und mir gegeben. Ein neuer Mug Rug ist geboren. Da hier nur Schadensbegrenzung möglich war, muss ich mit kleinen Mängeln leben.

Um so mehr habe ich Lust weitere zu nähen und auch schon Ideen, wie sie aussehen sollen.
Lasst euch überraschen...

Sonntag, 20. Februar 2011

Der Vollständigkeit halber...

Mein Mojo-Sockenprojekt findet nun heute seinen vorläufigen Abschluss.
Endlich besitze ich auch so ein paar "chinesische Glücksbringer". Die bisher gestrickten Sockenpaare haben nämlich immer andere Menschen erfreut.
Und diese, in meiner Lieblingsfarbe, erfreuen nun mich.