Samstag, 10. Dezember 2011

Yoga 'to go'

Ich geb's ja zu, so ganz regelmäßig übe ich nicht.
Aber jetzt mit neuer Ausrüstung habe ich mir das ganz fest vorgenommen.

So sieht mein neues Yogakissen aus.

Oben mit Griff, falls ich es mal mitnehmen möchte, also  'to go'

Kissenoberseite

Kissenunterseite mit Reißverschluss

Das Kissen hat einen Durchmesser von 35 cm. Einen Steg von 12 cm  Höhe habe ich genäht  und der Griff ist ca. 8cm breit. Außerdem habe ich eine Extrainnenhülle (ebenfalls mit Reißverschluss) genäht. Die Dinkelspelzfüllung (momentan 1000g) kann ich also jederzeit variieren. Da muss ich erst ausprobieren, wie es mir am angenehmsten ist.
So schnell habe ich meinen Stoff vom letzten Wochenende also verarbeitet.

Nun habe ich die Nähecke mal ordentlich aufgeräumt. Im Moment liegt nichts an.
Mir ist eher nach stricken. Mal sehen, was sich findet.

Einen schönen Samstag euch allen.

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Das Yogakissen finde ich super. Es ist perfekt verarbeitet und ist toll. Viel Vergnügen und mit diesem Kissen klappt das Yoga schon.
Liebe Grüsse
Berni

pinkpaillette hat gesagt…

Tolles Yogakissen, ich wusste gar nicht, dass es ein Kissen braucht. Liebe Grüsse, colette

Anke hat gesagt…

@colette
Man braucht es auch nicht zwingend.
Aber, wenn man nicht gar so gelenkig ist, machen sich manche Übungen leichter.

Liebe Grüße Anke