Freitag, 18. November 2011

Ein Drecksack muss her ...

... damit die 'Flocken' beim Spinnen gleich entsorgt werden können.
Aber sooo schön hätte ich den nie hinbekommen. Deshalb habe ich mir den hier bestellt.
Innen mit ganz glattem Stoff, dass die Spinnfasern auch leicht wieder herauszubekommen sind.
Und das Stöffchen außen, ganz nach meinem Geschmack.



Nun hängt er schon am Spinnrad und wartet auf seinen Einsatz.

Kann es doch sein, dass ich Angst hab' vor meiner KAL-Socke? ;-)

Kommentare:

Froggie hat gesagt…

Der ist Spitze, Dein Drecksack!
Ansonsten, sei nicht traurig, mit meiner KAL-Socke geht es mir ähnlich, angefangen hab ich ja, müsste jetzt den zweiten Mustersatz am Schaft anfangen, aber mir gefällt das einfach nicht mit der quietschigen Wolle...
Und um erst gar keinen Frust aufkommen zu lassen, hab ich eben der Weihnachtspullover für Herrn Wollfrosch angefangen und mit 3,5er Nadeln schon 100 g verstrickt. Kann ich aber nicht posten, da er ja immer mitliest :-(
LIedbe GRüße und gib Dir einen Ruck, das Muster sieht ungewöhlich aus, aber es strickt sich gar nicht so aufregend wie es aussieht!
Liebe GRüße und einen gemütlichen Abend - Froggie

Sheepy hat gesagt…

Da hast du dir was Nützliches gegönnt.
LG Sheepy