Mittwoch, 31. August 2011

Nun doch



Viel gemacht habe ich in den letzten Tagen, aber nichts wirklich Vorzeigbares.
Aber heute nun endlich habe ich den Wellenreiter beendet. Jetzt am Abend fotografiert, wirkt er recht dunkel und einfarbig. Mal sehen, ob ich morgen noch mal ein Bild 'bei Lichte' machen. Der farbige, mitlaufende Faden ist gar nicht zu erkennen.

So 'liegt er nun gespannt und entspannt sich', ehe er dann später verschenkt wird.

Ich finde das Muster sehr schön und werde später bestimmt noch ein Tuch dieser Art stricken.
Denn für dieses zweite, habe ich die Breite um einen Mustersatz reduziert, so dass es eher als Schal denn als Tuch wirkt.

Danke, Jana, dass ich bei deinem KAL mitmachen durfte.

Kommentare:

pinkpaillette hat gesagt…

Wunderschön! Mir gefällt die Farbe sehr!
Liebe Grüsse, colette

Petra hat gesagt…

Der ist wirklich traumhaft! Finde die Farbe auch genial!!!!
LG Petra

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Anke
wunderschön ist dein Wellenreiter
geworden, auch die Farbe, toll!
Liebe Grüsse maggy

Kunzfrau hat gesagt…

Also auch wenn er einfarbig und dunkel ist finde ich ihn dennoch gelungen. Mein erster Gedanke war nämlich: Oh einfarbig sieht der ja auch gut aus!
Wie breit ist denn der Schal auf dem Bild, dass du ihn um einen Mustersatz reduzieren willst?

Gruß Marion

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Sieht klasse aus!!! Das Muster gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüsse
Dany

Sheepy hat gesagt…

Süüühst und er hat diesmal auch das Bad überstanden. Toll geworden.
LG Sheepy

Schattenspinner hat gesagt…

Oh, ist der schön geworden! Gefällt mir sehr gut - Muster, Farbe, Ausführung - wunderschön!
Haste prima gemacht! :-)
Liebe Grüsse
Inge

Anke hat gesagt…

@Kunzfrau
Diesen Schal HABE ich um ein Muster schmaler gestrickt, weil er sonst als Schal zu breit ist.

LG Anke

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

wunderschön ist dein Wellenreiter wie lang ist er? Die Farbe gefällt mir auch viel Spaß beim tragen.

LG Alexandra