Sonntag, 15. Mai 2011

Häkelwetter

Bei uns war heute 'totales Häkelwetter'. Grau in grau präsentierte sich der Himmel. Mal tröpfelte es, dann tropfte es wieder.

So habe ich mir meine Filzwolle herausgesucht, weil ein großer Korb für mein Strickzeug entstehen soll . Die Arbeit geht flott von der Hand. Da ich das fertige Stück ja in der Maschine noch filzen muss, habe ich im Moment 'größentechnisch' das Gefühl, dass es fast eine Waschmaschinentrommel vom Umfang ist. Ich lass mich dann also mal überraschen, wie groß er in Wirklichkeit wird. Es bleibt also spannend.
Und so ist der Stand:

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Grau in grau bei euch???
Wärste mal nach Berlin gekommen! Zwar kühl, aber den ganzen Tag Sonnenschein.
Und auf deinen Strickkorb bin ich jetzt schon gespannt!

Gruß Marion

Petra hat gesagt…

Bei uns war es gestern durchwachsen und ich hatte auch Zeit die Seele mit meinem Strickzeug baumeln zu lassen.
Die Farben Deiner Sonntags-Arbeit gefallen mir und ich freue mich auf die nächsten Bilder.
LG und eine schöne Woche
Petra

Alexandra hat gesagt…

Hallo Anke,

oh da freue ich mich schon aufs Endergebnis, ein Strickkorb ist was feines. Bei uns ist das Wetter leider grau in grau und es regnet ab und zu.

LG Alexanda

Sheepy hat gesagt…

Naja, 30% bis 40% kleiner, je wie fest es gehäkelt wird, kann man schon rechnen. Bin schon ganz gespannt.
LG Sheepy

pinkpaillette hat gesagt…

Bin auch gespannt. Die Farben sind toll!
Liebe Grüsse, colette