Sonntag, 22. Mai 2011

Es ist...

Sonntagnachmittag und ihr denkt womöglich ich habe gar nichts geschafft. Dem ist nicht so.
                 Erst ein bisschen so
SmileyCentral.com



dann ein bisschen so 

SmileyCentral.com

und dann habe ich doch nicht warten können und habe mein Merino/Tussahseidengarn mit der Handspindel zweifädig verzwirnt.

Verzwirnt

Gehaspelt

Gebadet

Idylle im Garten, damit ihr den Eintrag nun endlich lesen könnt

Mein Garn stimmt mich zufrieden. Und wie immer, mal sehen was draus wird? Jetzt im Sommer habe ich noch so viele andere Dinge zu tun. Und Ufos liegen auch noch rum.

Euch allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Oh was sehe ich denn da neben dem Läppi??? Ein Sekktchen???? Wie lecker!
Die Wolle schient dir wirklich gut gelungen so sein, soweit ich das als Nichtspinnerin (haha) beurteilen kann.

Gruß Marion

Alexandra hat gesagt…

Das Garn sieht klasse aus nun bin ich gespannt was du draus machst.

LG Alexandra

Petra hat gesagt…

Was würden wir denn ohne Ufos machen? Wär' doch langweilig! :-)
Bin auch schon gespannt was Du aus der Wolle zauberst!
Wünsche Dir eine schöne Woche!
Gruß Petra